• Von: Ludwig Werner mehr
  • An: OB Dieter Reiter, Stadtrat München
  • Region: München mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 12 Tage verbleibend
  • 43 Unterstützer
    21 in München
    0% erreicht von
    8.700  für Quorum  (?)

Schützt die bayerische Sprache!

-

Sämtliche Straßenschilder in München sollen neben deutscher Schreibweise auch eine bayerische Schreibweise erhalten.

Begründung:

„Von den grammatischen Besonderheiten her ist das Eigengepräge des Bairischen gegenüber dem Schriftdeutschen so stark, dass allein diese Tatsache genügt, dem Bairischen den Status einer eigenen Sprache zu verleihen.“
– Robert Hinderling

So wie es der verstorbene Sprachwissenschaftler Prof. Robert Hinderling schon sagte, sollte Bayerisch sowie die Dialekte der bayerischen Sprache den Status einer eigenen Sprache bekommen. 2009 hat die UNESCO die bayerische Sprache als gefährdet und schützenswert eingestuft. Um den Status als eigene Sprache zu erlangen und die Bayerische Sprache zu schützen, ist es notwendig die Sprache mehr ins Alltagsleben zu integrieren. Gibt es eine bessere Möglichkeit so etwas umzusetzen, als Straßenschilder zweisprachig zu machen? Als Beispiel hierfür dienen uns Städte und Regionen in Okzitanien, Euskal Herria, Katalonien, Wales sowie Schottland. Die bayerische Sprache und ihre Dialekte sind eine eigene Sprache die geschützt werden muss!

Quellen: Wikipedia

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Höhenkirchen, 22.09.2016 (aktiv bis 21.12.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Die baierische Sprache, das Bairische in all seinen regionalen Dialektformen, schreibt man mit "i", und den bayerischen Staat mit "y". Was soll ich von einer Petition halten, die das Bairische schützen will und diesen Untershied nicht kennt?

CONTRA: Sie verwechseln da etwas. Das ist keine eigene Sprache, sondern ein Sammelsurium an Dialekten.


Warum Unterstützer unterschreiben

Mann muss einen echten Bayern auch an seiner Sprache erkennen, ansonsten droht Gefahr. Bayerisch ist doch schee oder ?

Es ist wichtig, die originale Bayerische Sprache zu erhalten; denn damit werden Kinder von klein an bereits aufnahme- fähig auch für andere Sprachen. Die Vielfalt, nicht die Einfalt macht's!

Damit sensibilisiert man die Bevölkerung für den Dialekt beziehungsweise Dialekte im allgemein.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Valentin W. München vor 5 Tagen
  • Franz M. München vor 7 Tagen
  • Nicht öffentlich Passau am 27.11.2016
  • Nicht öffentlich München am 21.11.2016
  • Annette B. München am 17.11.2016
  • Nicht öffentlich München am 16.11.2016
  • Silvia B. München am 15.11.2016
  • Benedikt S. München am 11.11.2016
  • Claudia V. Ingolstadt am 11.11.2016
  • Manko W. Rielasingen-Worblingen am 06.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink