Terület: Bajorország
Közoktatás

Wiedereinführung der #Faschingsferien 2021 in Bayern

A petíció címzettje
Markus Söder
28.654 Támogatók 27.975 -ban,-ben Bajorország
100% -tól,- től 24.000 a kvórumért
  1. Indított 2021.01.06.
  2. Gyűjtemény eddig 15 nap
  3. Benyújtás
  4. Párbeszéd a címzettel
  5. Döntés

Jegliche Medienpräsenz einer Faschingsferien-Petition bezieht sich auf diese Seite: Faschingsferien für die Schüler in Bayern (avaaz.org)

Die Faschingsferien sollten 2021 nicht gestrichen werden, außerdem wird die Woche nicht aufgeholt, beziehungsweise an andere Ferien "drangehängt". Somit wir den Schüler*innen eine Woche Ferien genommen.

Indoklás:

Die Schüler*innen leiden (vor allem durch das Corona-Bedingte Homeschooling) unter hohem Stress, weshalb eine einwöchige Pause definitiv sinnvoll ist.

Köszönjük a támogatást, Johanna Mühlbacher -ból Mettenheim
Kérdés a kezdeményezőnek

Fordítsa ezt a petíciót most

Új nyelvi változat

Ùjdonságok

Durch die ohnehin höhere Belastung des alternativen Unterrichtes i.F.v. Distanzunterricht ist eine Pause - nicht nur für die Schüler - bereits vor Ostern nötig. Die Möglichkeiten des Distanzunterricht gestalten sich teils sehr kompliziert und nervenaufreibend. Nicht nur teils instabile Front-/Backend Systeme und die an vielen Stellen fehlende Technik (z.B. bei einigen Schülern), sorgen für neue Herausforderungen. Auch die Eltern vieler Schüler, insb. der jüngeren Jahrgangsstufen, bekommen den Distanzunterricht, z.B. durch die Betreuung der Kinder im Umgang mit der Technik, "zu spüren".

Es gibt kein Contra

Miért írnak alá az emberek

  • 20 perccel ezelőtt

    Entlastung der Schüler und Lehrer

  • 21 perccel ezelőtt

    Ich leide unter Stress und brauche eine Woche Erholung

  • 38 perccel ezelőtt

    Weil wir und unsere Kinder auch wenn das nur eine Woche ist, ein "normales" leben brauchen. Homeschooling Müll ist schon anstrengend genug für alle Beteiligten.

  • Karina Schmitt Höchstadt

    43 perccel ezelőtt

    Das Homeschooling fordert den Schülern viel ab, da sie sich den Unterrichtsstoff zu großen Teilen selbst aneignen müssen und sie sich selbst organisieren müssen. Auch Lehrer sind an ihrer Belastungsgrenze, da es aufwändiger ist, Stoff so aufzubereiten, dass er alleine gelernt werden kann, Videounterricht anzubieten, den Schülern Rückmeldung aus der Ferne zu geben und auch die Lehrer oft Kinder zu Hause haben, die ebenfalls betreut werden müssen. Gleichzeitig sind sie noch in der Notbetreuung an der Schule eingesetzt. Auch die Eltern sind stark belastet: Sie müssen arbeiten, ihren Nachwuchs betreuen und eben auch noch schauen, dass der Wochenplan ihrer Kinder für die Schule abgearbeitet ist. Alle brauchen mal eine Pause!

  • 45 perccel ezelőtt

    Homeschooling verlangt Kindern und auch uns Eltern sehr viel ab ! Ich empfinde das Streichen dieser Ferien als Strafe ! Wir sind hier nur die Leidtragenden. Eine Woche Pause " der zustehenden Faschingsferien " ist hier wohl mehr als verdient.

A petíció terjesztésének eszközei.

Van saját weboldala, blogja vagy egy teljes webportálja? Legyen szószólója és szorzója ennek a kezdeményezésnek. Szalaghirdetések, elemek és az API-t (felület) áll rendelkezésünkre, amelyeket beágyazhatunk az Ön oldalához.

Irja alá az elemet a saját weboldalához

API (felület)

/petition/online/wiedereinfuehrung-der-faschingsferien-2021-in-bayern-2/votes
Leírás
Aláírások száma az openPetition és adott esetben a külső oldalakon.
HTTP módszer
GET
Visszítérés a formátumhoz
JSON

Többet erről a témáról Közoktatás

Segítsen a polgári részvétel erősítésében. Szeretnénk, hogy petíciója figyelmet kapjon és független maradjon.

Adományozzon most

nemzetközi openPetition