Stadtverordnetenversammlung Lorch Statements

Overview of statements in the parliament
Answer number Percentage
I agree / agree mostly   7 35,0%
No answer yet   6 30,0%
No request sent, Email address unavailable.   6 30,0%
Technical issues cause the Email to be unreachable.   1 5,0%

Thomas Krist

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

FWG, last modified: 17 Jun 2020

I agree / agree mostly.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger
nach fast 40 Jahren ehrenamtlicher Politik in verschiedenen Organen der Stadt Lorch
habe und hatte ich immer das Wohl der Stadt und Ihrer Einwohner im Blick meiner Entscheidungen.
Die ständigen Schuldzuweisungen und Stichelleien gehören nicht in eine so kleine Stadt.
Als Gewerbetreibender und Einwohner bin ich natürlich interessiert das die Gebühren nicht weiter steigen so wie die Lage nach meiner Meinung jetzt aussieht kommt es wenn überhaupt zu einer kleinen Erhöhung für 2020.
Für 2021 werde ich als Mitglied der Kommission versuchen weitere Einsparmöglichkeiten zu finden.
Leider ist es Morgen Abend wegen der Abstandsregelung nicht möglich das viele von Ihnen an unserer Sitzung teilnehmen ich bin aber sicher das Sie als politisch Interessierte gut über die Politik der letzten 4 Jahre informiert sind.
Bleiben Sie gesund und informiert

Thomas Krist

Klaus König

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

FWG, last modified: 15 Jun 2020

I agree / agree mostly.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als Vorsitzender der FWG-Fraktion, aber auch als steuerzahlender Gewerbebetrieb und Bürger, halte auch ich es für selbstverständlich, mich zum aktuellen „Steuershock“ zu äußern:

Wie kann es also sein, dass sich fast 4.000 Menschen all die Jahre blind darauf verlassen haben, dass Lorch mit der Entschuldung auf einem guten Weg ist und es jetzt zu Erkenntnissen kommt, die konträrer gar nicht sein könnten?

Jeder, der sich neu in der Kommunalpolitik engagiert oder einliest, muss sich von einer Reihe seiner Erwartungen und Vorstellungen ganz schnell verabschieden. Dabei spielt meiner Meinung nach u.a. der Begriff „Schattenhaushalt“ eine nicht unerhebliche Rolle.

Der Begriff beschreibt eine Art „Grauzone“ im Umgang

Show more

Heinz-Wilhelm König

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

FWG, last modified: 04 Jun 2020

I agree / agree mostly.

Die jetzige Entwicklung ist ein Produkt der letzten 10 Jahre:

Schon nach der 116. vergleichenden Prüfung, die in regelmäßigen Abständen vom Land Hessen veranlasst wird, wurde der Stadt Lorch deren finanzielle Schieflage hinlänglich erklärt. Insbesondere die Entwicklung der Personalkosten war nach Meinung der Prüfer besorgniserregend. Desweiteren wurde deutlich gemacht wo die Stadt Lorch mit ihren Ausgaben weit über den Durchschnitt liegt. Leider war der Bürgermeister a.D. nicht willens, vielleicht auch nicht fähig, die Entwicklung so zu verändern, dass die finanzielle Abwärtsspirale gestoppt wurde. Ganz im Gegenteil: Trotz der vielen Millionen, die die Stadt Lorch vom Land Hessen bekommen hat, wurde nichts Nachhaltiges aufgebaut. Selbst nach

Show more

Mario Pohl

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

FWG, last modified: 04 Jun 2020

I agree / agree mostly.

Liebe Mitbürger,

ich selbst habe diese Plattform noch vor einigen Jahren genutzt, damals mit dem Ziel die Lorchhäuser Feuerwehr zu erhalten. Entgegen eines einstimmigen Beschlusses leider erfolglos, aber das ist wieder eine andere Geschichte. Aus diesem Grund weiß ich auch, wie wichtig es ist, dass man von seinen Vertretern wahrgenommen wird und überhaupt eine Antwort bekommt.

Diese fällt bei mir wie folgt aus:

Natürlich ist es hier nicht der richtige Platz, um die letzten Jahre nochmal aufzurollen und alte Geschichten aufzuwärmen. Dennoch sollte jedem Bürger erläutert werden, wie es meines Erachtens über Jahre zu der aktuellen "Zwickmühle" aus Steuererhöhungen und Zwangsverwaltung gekommen ist.

Eines vorweg: Ivo Reßler trifft an der Misere

Show more

Bruno Missler

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU, last modified: 28 May 2020

I agree / agree mostly.

Wie kann man nur als Bürgermeister der Stadt Lorch einen solch schlimmen Luftballon starten und die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken versetzen; obwohl völlig klar ist, dass das Parlament niemals einer solch drastischen Steuererhöhung zustimmen wird.
Wie kann man nur den Magistrat, die Stadtverordneten und die Aufsichtsgremien derart brüskieren und gleichzeitig um Zusammenhalt und konstruktive Mitarbeit bitten ?? Hätte der Bürgermeister nicht schon im Vorfeld in konstruktiver Runde seine Vorschläge vorbringen können, bevor nun jede Menge Porzellan zerschlagen wurde ? Es hätte Herrn Ressler auf jeden Fall geholfen, wenn er als Stadtrat oder Stadtverordneter eine Zeitlang gründliche Erfahrung hätte sammeln können.
Ich bin seit etlichen Jahren

Show more

Michael Happ

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

SPD, last modified: 27 May 2020

I agree / agree mostly.

Natürlich stimme ich der Petition zu. Ich wäre auch froh, wenn es einfach so zu beschließen wäre. Jetzt kommt das "Allerdings".
*Die FAZ schrieb, Lorch habe in den vergangenen Jahren schlecht gewirtschaftet: das sehe ich nicht so. Wir sparen seit Jahren die Infrastruktur wie z.B. die Straßen kaputt und haben so wenige "freiwillige Leistungen" (wie die Dorfgemeinschaftshäuser [DGHs], Kultur...), dass auch wenn wir sie komplett streichen, das Riesendefizit von über 600.000 nicht auszugleichen ist. Wesentlicher Defizitverursacher mit rund 90.000 ist das Hilchenhaus - in der Form habe ich mit der SPD damals dagegen gestimmt: Jetzt ist es aber da. Das Land Hessen macht uns vergiftete Vorschläge wie z.B. die DGHs an Vereine zu übertragen: Wie sollen

Show more

Georg Breitwieser

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

SPD, last modified: 26 May 2020

I agree / agree mostly.

Bei dem jetzt vorliegenden Haushaltsentwurf handelt es sich um einen VORSCHLAG des Bürgermeisters bzw. des Magistrates. Dieser ergolgte auf der Grundlage intensivster Betratungen und führte zum dem jetzt vorliegenden Vorschlag.
Die eigentliche Verabschiedung liegt aber beim Parlament, der Stadtverordnetenversammlung. Dieses hatte dem Magistrat andere Vorgaben gemacht, an diese hat sich der Magistrat nicht gehalten. Die SPD Fraktion hat im Mai zum Thema HH-2020 eine Presseerklärung abgegeben aus dieser möchte ich zitieren:
"„Die Senkung der Grundsteuer auf den Satz von 2017 entlastet im Prinzip fast alle Bürgerinnen und Bürger, vom Hausbesitzer bis zum Mieter und den Gewerbetreibenden“, so Breitwieser, „es wäre eine weitere Hilfe in der bestehenden

Show more

Bürgermeister Ivo Reßler

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

fraktionslos
asked on 27 May 2020
No answer yet

Thomas Schott

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU
asked on 27 May 2020
No answer yet

Dennis Cinar

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU
asked on 27 May 2020
No answer yet

Heiner Bastian

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU
asked on 27 May 2020
No answer yet

Klaus Kind

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU
asked on 27 May 2020
No answer yet

Ulrich Söhn

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

SPD
asked on 27 May 2020
No answer yet

Thomas Knauf

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

SPD

No request sent, Email address unavailable.

Heinz-Peter Klotz

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

SPD

No request sent, Email address unavailable.

Michael Holdinghausen

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

SPD

No request sent, Email address unavailable.

Marcel Laquai

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU

No request sent, Email address unavailable.

Oliver Lübeck

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU

No request sent, Email address unavailable.

Thomas Rink

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

CDU

No request sent, Email address unavailable.

Werner Krist

is a member of parliament Stadtverordnetenversammlung

FWG

Technical issues cause the Email to be unreachable.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now