Gemeinderat Karlsruhe Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich stimme zu / überwiegend zu   6 12,5%
Unbeantwortet   40 83,3%
Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar   1 2,1%
E-Mail ist technisch nicht erreichbar   1 2,1%

8% unterstützen einen Antrag im Parlament.
10% befürworten eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
10% befürworten eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Dr. Paul Schmidt

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

AFD zuletzt bearbeitet am 29.11.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Parteiführung der AFD.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Ich zitiere aus unserer (AfD Karlsruhe-Stadt) Pressemitteilung vom 20. August 2018, die auch zum Teil in den Badischen Neuesten Nachrichten abgedruckt wurde:
Mit Empörung und Unverständnis reagiert die AfD Karlsruhe auf Presseberichte und Mitteilungen besorgter Bürger, nach denen das historische Durlacher Torwächterhaus durch einen Investor abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll.
„Wir verstehen nicht, welchen Interessen das erhaltenswerte historische Torwächterhaus am Ochsentor geopfert werden soll. Die für die Außerkraftsetzung des Denkmalschutzes notwendigen ‚überwiegenden Gründe des Gemeinwohls‘, sind für uns hier nicht erkennbar...“, kritisiert Dr. Paul Schmidt, Sprecher des AfD Kreisverbandes Karlsruhe-Stadt und führt weiter

Mehr anzeigen

Marc Bernhard

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

AfD, zuletzt bearbeitet am 27.11.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Ich verstehe nicht, welchen Interessen das erhaltenswerte historische Torwächterhaus am Ochsentor geopfert werden soll. Das Landesamt für Denkmalpflege hat dem Torwächterhaus bescheinigt, erhaltenswert im Sinne der Gesamtanlage Altstadt Durlach zu sein. Wie kann es dann sein, dass die untere Denkmalschutzbehörde dem Abriss desselben Objekts nicht widerspricht? Wir haben deswegen eine umfangreiche Anfrage an die Stadtverwaltung gestellt.
Die Antwort der Stadt finden Sie hier: www.afd-stadt-karlsruhe.de/2018/10/23/stellungnahme-der-stadt-abriss-des-torwaechterhauses/

Michael Haug

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

KULT, zuletzt bearbeitet am 26.11.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Ein klares Votum kam vom Landesamt für Denkmalpflege: Das Torwächterhaus in der Durlacher Altstadt ist "erhaltenswert". Heimatgeschichtliche Gründe gaben hier den Ausschlag für das Votum. Selbst wenn das Haus durch falsche Renovierungsarbeiten in der Vergangenheit auf den ersten Blick nicht als Kulturdenkmal erscheint - für die Durlacher Altstadt ist es wesentlich, identitätstiftend, ja: schützenswert.
Das Baugesuch und das Abrißbegehren sollten zurück gezogen werden.
Ich setze mich für einen offenen Diskurs um das Haus ein.

Lüppo Cramer

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

KULT, zuletzt bearbeitet am 23.11.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Wenn man auf der einen Seite richtigerweise die Erhaltungssatzung zum Schutz der Durlacher Altstadt diskutiert und auf der anderen Seite schnell noch das von der Landesdenkmalpflege als "erhaltenswert" eingestufte Markenzeichen des historischen Stadtbilds von Durlach zum Abriß freigibt, ist das keine glaubwürdige und verantwortungsvolle Stadtbaupolitik. Die letzten Monate haben gezeigt, wie viel Wert den Durlacherinnen und Durlachern dieses Torwärterhaus ist. Ich unterstütze dieses bürgerschaftliche Engagement ausdrücklich und sehe hier politischen Handlungsbedarf. Der Schutz der Durlacher Altstadt darf nicht nur ein Lippenbekenntnis sein. Man muß auch danach handeln.

Michael Zeh

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD, zuletzt bearbeitet am 15.11.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Ich bin für den Erhalt des Torwächterhauses, weil es untrennbar mit der Durlacher Stadtgeschichte verbunden ist und eines der wenigen noch vorhandenen Kulturdenkmale darstellt. Es ist ein Denkmal an markanter Stelle neben dem früheren Ochsentor, das sehr eindrücklich an die Durlacher Stadtgeschichte aus der Zeit nach 1689 erinnert.

Jürgen Wenzel

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Freie Wähler KA zuletzt bearbeitet am 14.11.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Aus meiner Sicht nahm man sich bei der Denkmalschutzprüfung nicht die notwendige Zeit einer ernsthaften Untersuchung, welchen besonderen Stellenwert das Torwärterhäuschen innerhalb der Durlacher Bevölkerung hat. Faktoren die bei diesem Gebäude aus meiner Sicht eindeutig für ein Kulturdenkmal sprechen, scheinen nicht ausreichend untersucht! Daher sehe ich es als notwendig an, dass sich die Ausschüsse und Gremien des Karlsruher Gemeinderates mit dieser Petition befassen.

Yvette Melchien

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 26.11.2018
Unbeantwortet

Dr. Rahsan Dogan

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 26.11.2018
Unbeantwortet

Hermann Brenk

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 22.11.2018
Unbeantwortet

Karl-Heinz Jooß

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

FDP
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Friedemann Kalmbach

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

GfK
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Sven Maier

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Eduardo Mossuto

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

GfK
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Dr. Thomas Müller

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Renate Rastätter

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Karin Wiedemann

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Erik Wohlfeil

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

KULT
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Bettina Meier-Augenstein

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Dr. Frank Mentrup

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Sibel Habibovic

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Johannes Krug

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Dirk Müller

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Sabine Zürn

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Die Linke
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Johannes Honné

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Tom Hoyem

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

FDP
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Dr. Ute Leidig

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Tilman Pfannkuch

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Michael Borner

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Verena Anlauf

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Max Braun

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

KULT
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Elke Ernemann

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Dr. Raphael Fechler

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Niko Fostiropoulos

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Die Linke
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Dr. Klaus Heilgeist

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

David Hermanns

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Thomas H. Hock

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

FDP
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Ekkehard Hodapp

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Detlef Hofmann

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Jan Döring

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Thorsten Ehlgötz

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CDU
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Uwe Lancier

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

KULT
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Parsa Marvi

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Zoe Mayer

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Hans Pfalzgraf

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Istvan Pinter

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Grüne
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Stefan Schmitt

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Parteilos
angeschrieben am 13.11.2018
Unbeantwortet

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden