Blog

9. März 2017

Politisches Engagement muss belohnt werden

Es reicht nicht nur ein Beteiligungs-Werkzeug zu bauen. Man muss für Menschen auch persönlich da sein und zeigen, wie es optimal genutzt werden kann. Der 18-jährige Florian aus Bayern spricht aus jüngster Erfahrung:

„Vielen Dank für Ihre mehr als wertvolle Unterstützung! Ich bin mir sicher, ohne Ihre Unterstützung wäre die Petition nicht so schnell so erfolgreich gewesen.“

Um Schülerinnen und Schülern in Bayern eine faire Lernzeit für Abi-Nachprüfungen zu ermöglichen, startete er zum ersten Mal eine Petition: Über 25.000 Menschen beteiligten sich. Das bayerische Kultusministerium reagierte nach nur 48 Stunden und entsprach dem Anliegen – das Abi ’17 in Bayern kann kommen!

Mit diesen 5 Schritten haben wir Menschen wie Florian unterstützt:

  • erklären, wie und wo man am besten Unterstützende findet
  • helfen, Petitionen durch Bilder und Kurzlinks zu verbreiten
  • bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit helfen und unterstützen
  • Tipps für eine medienwirksame Übergabe der Petition geben
  • Stellungnahmen des jeweiligen Parlaments anfragen

Damit alle gleichermaßen von unserer Hilfe profitieren, brauchen wir Sie:

Sage und schreibe 33.000 Menschen nutzen durchschnittlich jeden Tag unsere Plattform.

Nie war das Engagement größer als in den letzten Monaten – das gilt auch für uns! Seit Beginn des Jahres betreuen wir Petenten noch intensiver. Wir unterstützen Sie als Berater bei politischen Kampagnen und öffnen den Dialog mit politischen Entscheidungsträgern: Wir sind Ihre Bürgerlobby.

Schon durch eine monatliche Förderung von zehn Euro können wir 12 Petenten im Jahr persönlich im Beteilungsprozess begleiten – vom Anfang bis zum Effekt.

Unsere Arbeit bringt nicht nur Anliegen in die Öffentlichkeit, sondern leistet auch einen Beitrag für unsere Demokratie – das bestätigt Ernst Bodenmüller, Nutzer von openPetition.de:

„Ich bin total beeindruckt von der sehr hohen Professionalität mit der Sie einen wichtigen Teil der ‚Lebendigen Demokratie’ organisieren. Gerade in einer Zeit, wo sich viele scheuen sich zu einzelnen wichtigen Fragen zu äußern, ist so ein leichter und wirkungsvoller Zugang außerordentlich wichtig. Sehr große Anerkennung für Sie und Ihr Team!!!“

Unterstützen Sie uns mit einer steuerlich absetzbaren Spende, damit wir unseren Service weiter anbieten können – denn politisches Engagement muss belohnt werden. Gerne können Sie uns Ihre Hilfe direkt auf unser Spendenkonto zu kommen lassen: 

Empfänger: openPetition gGmbH
IBAN: DE46 4306 0967 1140 1635 01
BIC: GEN ODE M1 GLS (GLS-Bank)

Wir bedanken uns im Namen des ganzen Teams.


Vernetzen Sie sich mit openPetition

Demokratie-Aktion

Öffentliche Termine

Publikationen & Material

  • Länderbericht Petitionen 2015 (PDF)
  • Masterarbeit Online-Partizipation (PDF)
  • Flyer: openPetition stellt sich vor (PDF)

aktuelle Petitionen