openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es ist doch wirklich schei**egal wofür genau Tierversuche gemacht werden und ob die Formulierung "Produkt" richtig ist. Fakt ist, dass TV in der modernen Welt nichts verloren haben und auch völlig unnötig sind! Dieses i-Tüpfchen reiten kann nur jemanden einfallen, dem Tierwohl egal ist.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Der Titel beider Petitionen ist leider fehlerhaft. Produkte, was auch immer ihr damit meint, sind niemals durch oder mit Tierversuchen hergestellt worden. Wie wäre es mit eInem dritten Versuch? Tierversuche durch Industrie und Forschung sind Mist, es gibt heute sicher andere Methoden der Forschung.
2 Gegenargumente Anzeigen
Ich ordne diese Petition irgendwo zwischen extrem skandalös und desinformiert ein, da sie scheinbar keine blasseste Ahnung von menschlichen Misshandlungen auf dieser Erdkugel hat und davon auf irgendeiner UNFASSBART kleinkarierten Ebene auch nichts wissen will. Oh, Herrschaften, auf was tierischer Ebene seid Ihr gelandet
1 Gegenargument Anzeigen
Keine Petition ohne Belang. Allerdings fehlt mir sinnvolle Einordnungsfähigkeit oberster Priorität. Wer keine Deklarationspflicht fordert, wo MENSCHEN zur Herstellung oder Dienstleistung von oder zu Produkten misshandelt werden, sollte sich auch nicht erdreisten dürfen, den Dienstweg über sog. "Tiere" zu umgehen. Sind wir noch ganz DA???!!
1 Gegenargument Anzeigen
    Petition: Obsolet !
Gegen diese Pet. spricht deren populistischer Titel: Unter Produkte sind whrs. jene med.Natur,Toxizitätprüfungen und die allseits beliebten Kosmetika gemeint.Die Wirkstoffforschung kann bedingt auf Alternativmethoden zurückgreifen (bspw.Zellkultur, Ames-Test), welche aber nicht die Komplexizität der biochem.-physio. Wege eines vollst. Organismus besitzen. Tox.prüf. besitzen einen stetigen ABwärtstrend.Bisauf normale Haushaltschem. besitzt der Käufer kaum Kontakt zu diesen "Produkten" Deshalb kann der Titel auf die Kennz.pflicht der Kosmetika reduziert werden, wofür genügend Pet. existieren!
Quelle: www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Landwirtschaf//www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Landwirtschaf" rel="nofollow">www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/Landwirtschaf t/Tier/Tierschutz/2012TierversuchszahlenGesamt.pdf?__blob=publicationFile ; www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/infos/statistiken/22-tierversuchsstatistik
1 Gegenargument Anzeigen