Culture

Labyrinth in der Hasenheide als Dauereinrichtung übernehmen

Petitioner not public
Petition is directed to
Bezirksbürgermeister Neukölln Martin Hikel (SPD) & BVV
1,726 Supporters 698 in Berlin Neukölln
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

4/6/21, 12:33 PM CDT

Ich würde gerne meine Unterstützer informieren, dass das Labyrinth vom Grünflächenamt abgebaut wurde und die Rasenfläche neu angelegt wurde.

Für diese Maßnahme wollte das Grünflächenamt von mir 4100€ haben. Aber nach Rücksprache mit Herrn Hikel, dem Bezirksbürgermeister, wurde mir die Summer erlassen.

Ich nehme an, das hat mit den Unterschriften und der viele Presse zu tun. Insofern bedanke ich mich sehr für die Unterstützung und werde denjenigen, die in meinem Verteiler sind Bescheid sagen, wenn ich einen neuen Platz für das Labyrinth gefunden haben.


23 Dec 2020 Press review of Petition Starters:

Keine Kunst in der Hasenheide


09 Nov 2020 Press review of Petition Starters:

Das Labyrinth und die Suche nach der eigenen Mitte



07 Oct 2020 Press review of Petition Starters:

Nachbarschaft


15 Aug 2019 Press review of Petition Starters:

Ellen Essers Labyrinth in der Hasenheide


25 May 2019 Press review of Petition Starters:

Künstlerin legt Steinlabyrinth in der Hasenheide


22 May 2019 Press review of Petition Starters:

Ein Labyrinth aus Steinen


More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now