openPetition est européen . Si vous voulez traduire la plate-forme Allemand Deutsch nous aider se il vous plaît contactez-nous.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen! Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!
  • Par : Markus Hofmann (Deutscher Gewerkschaftsbund ... en plus
  • A: An die Vorsitzenden der im Bundestag vertretenen ...
  • Région: Deutschland en plus
    Catégorie: Social mehr
  • Statut : Pétition en cours de souscription
    Langue: Allemand
  • 153 jours restants.
  • 18.353 Unterstützende
    92% atteint par
    20.000  pour l'objectif de collecte

Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!

-

Egal, wie alt du heute bist: Wenn du im Alter gut leben willst, setz dich jetzt mit uns für eine gute Rente ein! Wenn nicht umgesteuert wird, sind immer mehr Menschen von sozialem Abstieg oder gar Armut im Alter sowie bei Erwerbsminderung bedroht. Heute ist klar: Private Vorsorge kann die Lücke nicht schließen. Wir brauchen wieder eine gesetzliche Rente, auf die man sich verlassen kann.

In diesem Jahr haben wir die Chance, bei der Rente viel zu bewegen. Dafür zählt jede Stimme. Denn bei der Bundestagswahl geht es auch um die Zukunft der Rente. Mit deiner Stimme fordern wir die im Bundestag vertretenen Parteien auf, die gesetzliche Rente in der kommenden Legislaturperiode wieder stark zu machen.

Wir machen gemeinsam Druck in Berlin und vor Ort, um unsere Ziele zu erreichen:

  1. Rentensinkflug stoppen!

  2. Das Rentenniveau auf dem heutigen Stand von 48 Prozent stabilisieren und im weiteren Schritt anheben, etwa auf 50 Prozent!

  3. Die betriebliche Altersvorsorge stärken – mit Tarifvertrag und vom Arbeitgeber mitfinanziert!

  4. Den Schutz der Rentenversicherung auf die Selbstständigen ausweiten und Erwerbsminderungsrenten verbessern!

  5. Gute Arbeit und gesicherte Übergänge in die Rente!

Jetzt hier UNTERZEICHNEN, damit deine Meinung zählt!

Raison:

Eine gute Rente ist machbar. Wie das geht? Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat Antworten. Mehr auf www.rente-muss-reichen.de

Au nom de tous les signataires.

Berlin, 23/03/2017 (aktiv bis 22/09/2017)


Débat de la pétition

POUR : Die deutsche Rentenversicherung muss endlich zu einer richtigen Solidarversicherung umgebaut werden wo alle ohne Ausnahmen einzahlen müssen. Es kann nicht sein das uns Leute wie Politiker oder Wirtschaftsprofessoren mit eigener Luxus Altersversorgung ...

POUR : Eine erste möglichkeit die Lage der Armutsrentner zu verbessern ist eine Erhöhung der Rente um einen Festbetrag für alle Rentner. Bei prozentualen Erhöhungen werden nur die Armen ärmer und die gut gestellten Rentner noch besser gestellt. Martin Schulz ...

CONTRE : Die reichste Altersgruppe, die 80-84jährigen, besitzen pro Kopf durchschnittlich ein Nettovermögen von 160.000€. Alle Kohorten über 50 Jahre besitzen im Durchschnitt mehr als 100.000€. Dagegen besitzt die Altersgruppe der 25-29jährigen pro Kopf weniger ...

CONTRE : Es spielt keine Rolle, ob die RV auf der Lohnabrechnung vom Bruttolohn oder unsichtbar für den Arbeitnehmer schon vorher abgezogen wird. Steuern und Abgaben mindern den Nettolohn immer auf das gleiche endgültige Niveau. Muss der Arbeitgeber mehr Beiträge ...

>>> Aller au débat


Warum Menschen unterschreiben

Man muss jetzt schon an seine Zukunft denken und auch den betroffenen helfen Altersarmut zu unterbinden!!

Damit die ländliche Umgebung, die Dörfer und Gemeinden ihre kulturellen Mittelpunkte erhalten können.

Eine angemessene und sichere Rente ist unabdingbar für die soziale Gerechtigkeit und die Würde des Menschen. Aller neoliberaler Gegenpropaganda zum Trotz, ist sie auch machbar und sogar ökonomisch sinnvoll.

Viele Menschen arbeiten wirklich hart ein Leben lang, sind gezwungen, Teilzeit zu arbeiten oder bekommen so wenig Lohn, dass ein Zurücklegen von einer zusätzlichen Rente nicht möglich ist. Besserverdienende beteiligen sich nicht an Krankenversicherun ...

Man muss den Hohlnieten sagen wo es langgeht.

>>> Aller aux commentaires


Intégrer le formulaire sur votre site web


Intégrer la bannière sur votre site web

Bout de code horizontal:      
Code snippet vertical:           
Code snippet vertical:           

Dernières signatures

  • Monika Fernandes Geilenkirchen il y a 6 min.
  • Walter Schleiffer Bad Camberg il y a 7 min.
  • Monika Schieber Ravensburg il y a 9 min.
  • Karl Asam München il y a 18 min.
  • Nicht öffentlich Herrenberg il y a 29 min.
  • Ines Zieger Oschatz il y a 30 min.
  • Nicht öffentlich Weingarten il y a 33 min.
  • Nicht öffentlich Cuxhaven il y a 35 min.
  • Antje Schmidt Krostitz il y a 39 min.
  • Nicht öffentlich Kiel il y a 42 min.
  • >>> Toutes les signatures

Statistiques de pétition

Unterstützer Betroffenheit