openPetition wordt Europees . Als je wilt helpen het platform uit het Duits in het Deutsch te vertalen, gelieve ons te contacteren.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen! Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!
  • Van : Markus Hofmann (Deutscher Gewerkschaftsbund ... meer
  • Aan: An die Vorsitzenden der im Bundestag vertretenen ...
  • Regio: Deutschland meer
    Categorie: Zorg en welzijn mehr
  • Status: Petitie in ondertekeningsfase
    Taal: Duits
  • Nog 63 dagen te gaan
  • 41.218 Unterstützende
    82% bereikt door
    50.000  voor het streefdoel

Mit deiner Stimme den Renten-Sinkflug stoppen!

-

Egal, wie alt du heute bist: Wenn du im Alter gut leben willst, setz dich jetzt mit uns für eine gute Rente ein! Wenn nicht umgesteuert wird, sind immer mehr Menschen von sozialem Abstieg oder gar Armut im Alter oder bei Erwerbsminderung bedroht. Heute ist klar: Private Vorsorge kann die Lücke nicht schließen. Wir brauchen wieder eine gesetzliche Rente, auf die man sich verlassen kann.

In diesem Jahr haben wir die Chance, bei der Rente viel zu bewegen. Dafür zählt jede Stimme. Denn bei der Bundestagswahl geht es auch um die Zukunft der Rente. Mit deiner Stimme fordern wir die im Bundestag vertretenen Parteien auf, die gesetzliche Rente in der kommenden Legislaturperiode wieder stark zu machen.

Wir machen gemeinsam Druck in Berlin und bundesweit, um unsere Ziele zu erreichen:

  1. Rentensinkflug stoppen!

  2. Das Rentenniveau auf dem heutigen Stand von 48 Prozent stabilisieren und im weiteren Schritt anheben, etwa auf 50 Prozent!

  3. Die betriebliche Altersvorsorge stärken – mit Tarifvertrag und vom Arbeitgeber mitfinanziert!

  4. Den Schutz der Rentenversicherung auf die Selbstständigen ausweiten und Erwerbsminderungsrenten verbessern!

  5. Gute Arbeit und gesicherte Übergänge in die Rente!

Jetzt hier UNTERZEICHNEN, damit deine Meinung zählt!

Reden:

Eine gute Rente ist machbar. Wie das geht? Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat Antworten. Mehr auf www.rente-muss-reichen.de

Uit naam van alle ondertekenaars

Berlin, 23-03-2017 (aktiv bis 22-09-2017)


Debat met betrekking tot de petitie

PRO: EM-Rentner werden ohne hin nicht fair behandelt: Jahrgänge bis 1999 haben keine Abschläge. Jahrgänge ab 2000 bis Januar 2018 haben 10.8 % Rentenkürzung. Bei Jahrgängen nach Januar 2018 gibt es wieder keine Abschläge mehr. Drei Fälle, drei mal gleiche ...

PRO: Das System kollabiert, weil immer wieder Leistungen aus der Rentenversicherung finanziert werden, die Steuerfinanziert werden müssen, weil vom gesamt Gesellschaftlichen Interesse sind. Als Beispiel: Kriegswitwenrente, Landwirtschaftsrente, Beiträge zur ...

CONTRA: Alle möglichen solle. Mit einbezogen werden. Warum redet der DGB eigentlich nicht von den Beamtenpensionen? Das ist eine große und sehr privilegierte Gruppe. Aber da trauen sie sich noch ran. Enensowenig trauen sie sich, die ganzen Zahlungen, die mit ...

CONTRA: Es spielt keine Rolle, ob die RV auf der Lohnabrechnung vom Bruttolohn oder unsichtbar für den Arbeitnehmer schon vorher abgezogen wird. Steuern und Abgaben mindern den Nettolohn immer auf das gleiche endgültige Niveau. Muss der Arbeitgeber mehr Beiträge ...

>>> Naar het debat


Warum Menschen unterschreiben

Rente muss sicher sein

Um im Alter gut abgesichert zu sein und nicht am Limit leben muss. Dafür das man ein Lebenlang gearbeitet hat.

Weil ich mich mit dem Status der Renten beschäftige und sehen muss was hier in den letzten Jahren für eine katastrophale Entwicklung zu Gunsten von Versicherungen und gegen Arbeitnehmer politisch gewollt ist.

Weil es meine Zukunft betrifft.

Ich möchte später etwas von meiner Rent haben und nicht den größten Teil dem Staat zukommen lassen müssen.

>>> Naar de commentaren


Formulier op je eigen website zetten


Banner op je eigen website zetten

Code-snippet horizontaal      :
Code-fragment verticaal:           
Code-fragment verticaal:           

Laatste handtekeningen

  • Nicht öffentlich Osnabrück 42 min. geleden
  • Thomas Rehm Freinsheim 1 uur geleden
  • johann Leufer ws Weilerswist 1 uur geleden
  • Alexander Hehn Gauersheim 1 uur geleden
  • Nicht öffentlich Bad Dürkheim 2 uur geleden
  • Nicht öffentlich Bobenheim-Roxheim 2 uur geleden
  • Nicht öffentlich Reichenbach-Steegen 3 uur geleden
  • Uwe Bischer Mannheim 6 uur geleden
  • Eitelmann Karlheinz Kirchheim 7 uur geleden
  • Michael Konrad Oberhausen 7 uur geleden
  • >>> Alle handtekeningen

Verloop van de petitie

Unterstützer Betroffenheit