• Petition in Zeichnung - Abstimmung

    at 17 Dec 2017 19:27

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    am 15.12. wurde über die Bebauung des Bolz- und Festplatzes abgestimmt.

    Nachdem sich alle Fraktionen, außer der SPD, für Alternativen ausgesprochen hatten, wurde abgestimmt. Und zwar nur über Bolzplatz ja oder nein, obwohl sich die Vorzeichen geändert hatten. Die vorgeschlagenen Alternativen wurden seitens der SPD einfach nicht zugelassen.

    So wurde unter Zuhilfenahme des Fraktionszwanges und auf dem Schmusekissen der absoluten Mehrheit die Entscheidung zur Bebauung des Bolzplatzes durch die SPD im Alleingang erzwungen.

    Formaljuristisch wohl legitim, aber sozialdemokratisch...?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international