openPetition è europeo . Se si desidera tradurre la piattaforma da Tedesco a Deutsch aiutateci non esitate a contattarci.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet unsere Zwergenschulen! Kleine Grundschulen müssen bleiben!!! Rettet unsere Zwergenschulen! Kleine Grundschulen müssen bleiben!!!
  • Da: Beate Gehrhardt (Elternausschuss Grundschule ... di più
  • A: Landtag Rheinland-Pfalz
  • Regione: Rheinland-Pfalz di più
    Categoria: Educazione mehr
  • Status: Petizione ancora attiva
    Lingua: Tedesco
  • 13 giorni rimanenti
  • 22.632 Unterstützende
    15.609 in Rheinland-Pfalz
    100% raggiunto da
    15.000  per il quorum  (?)

Rettet unsere Zwergenschulen! Kleine Grundschulen müssen bleiben!!!

-

"Der Lehrerverband VBE befürchtet, dass bis zu 41 kleine Grundschulen dem Land zu klein für den Weiterbetrieb sein könnten. Denn nach dem Schulgesetz müssen Grundschulen mindestens eine Klasse je Klassenstufe umfassen. Das ist bei 49 Schulen in Rheinland-Pfalz aber nicht der Fall. Die 41 verbleibenden Grundschulen sollen innerhalb eines halben Jahres vom jeweiligen Schulträger, der Stadt oder der Gemeinde, auf ihren Fortbestand geprüft werden." – SWR

www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/konzept-des-rheinland-pfaelzischen-bildungsministeriums-hubig-prueft-schliessung-von-41-grundschulen/-/id=1682/did=18923172/nid=1682/x73io6/

Wir wollen verhindern, dass die kleinen Grundschulen auf dem Land geschlossen werden! Kleine Schulen sind nicht allein durch Zahlen und Größe messbar, sondern zeichnen sich durch andere Arten des Lernens und der Organisation von Schule und Unterricht aus. Qualität ist keine Frage der Größe wohl aber eine Frage des Inhaltes.

www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/media.php/bb2.a.5813.de/ModellkleineGrundschule.pdf

Motivazioni:

Wo es möglich ist, sollte die Schule im Dorf bleiben können, um am Prinzip Kurze Wege für kurze Beine festzuhalten. Kinder, denen erspart bleibt, in den Anfangsjahren ihrer Schulzeit kilometerweit zur nächstgrößeren Schule transportiert und damit aus ihrem Lebensumfeld herausgerissen zu werden, erleben Überschaubarkeit, Stabilität und Verlässlichkeit ihrer Lebensverhältnisse, identifizieren sich stärker mit ihrem Lebensmittelpunkt und entwickeln eine größere Ortsverbundenheit. - www.mbjs.brandenburg.de/sixcms/media.php/bb2.a.5813.de/ModellkleineGrundschule.pdf

•Gemeinden sollen für junge Menschen/ Familien attraktiv bleiben •Kurze Schulwege und Wartezeiten -> günstigste Bedingungen erhalten •Bessere Förderung für begabte und schwächere Kinder -> individuelle Förderung •Ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen •zu große Klassen und überforderte Lehrkräfte •enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Lehrern •guter Informationsaustausch zwischen Kita und Grundschule •die Gemeinde lebt mit der Schule -> bei Veranstaltungen werden Schüler und Lehrer aktiv eingebunden •Keine flexiblen Betreuungszeiten an größeren Grundschulen •Betreuungszeiten abhängig von der Busverbindung •Spielen statt lange Busfahrten

A nome di tutti i firmatari

Mörsdorf, 09/02/2017 (aktiv bis 08/05/2017)


Novità

Hallo zusammen. Wir haben Dank Eurem großen Engagement eine großen Erfolg zu verbuchen. Das Quorum von 15000 Unterschriften wurde am Wochenende geknackt. An alle Unterstützer vielen Dank und wir ziehen den Hut vor der Behaarlichkeit die an den Tag gelegt ...

>>> Novità


Dibattiti sulla petizione

PRO: Wer Dorfschulen schließt, fördert weiter die Landflucht. Wir bestehen nicht nur aus den Städten. Dorfschulen sind mehr, als nur eine Bildungseinrichtung, sie sind Teil unserer Kultur und Lebens. Wer die Landflucht wirklich beenden will, darf dies nicht ...

PRO: Dies ist zwar kein Pro-Argument, jedoch eine Frage, die ich mir stelle: Klar ist: Bildung ist Ländersache. Klar ist jedoch auch: Träger der Grundschulen sind die jeweiligen Verbandsgemeinden, die deshalb auch die laufenden Kosten für die Schulen tragen ...

CONTRO: In Zeiten, wo die Kommunen nur begrenzte Mittel haben, ist es sinnvoller, die kleinsten GS zusammenzulegen , um dann dort die Mittel sinnvoll und effektiv einzusetzen.Nur so können für die Kinder auch ausreichend Lernmittel und Materialien bereitgestellt ...

>>> Dibattiti


Warum Menschen unterschreiben

Meiner Meinung nach ist der Fortbestand der kleinen Schulen sehr wichtig, weil man in kleineren Klassen besser auf die Kinder eingehen, und sie gezielt fördern kann. In großen Schulklassen ist oft das erreichen des Klassenziels wichtiger als die Unte ...

Finde kleine Grundschulen sehr wichtig.Vorallem weil es familiärer ist und wieso sollte man sie abreißen? Nur weil man wie überall "moderne" Schulen haben will?

Ich habe selber eine dieser Zwergenschulen besucht und war sehr glücklich darüber, in kleinen und "behüteten" Verhältnissen in den Ernst des Lebens eingeführt worden zu sein. Solche kleinen Schulen können viel eher auf einzelne Schüler eing ...

...ich bin in einer Dorfschule groß geworden, wo Erst - bis Viertklässler zusammen in einem Klassenraum unterkamen. Ich kann mich erinnern, wie stolz es mich machte,mit Viertklässlern zusammen zu sein und auch, wie sehr es mich animierte zu lernen. G ...

Integration und Inklusion können an kleinen Schulen besser gelebt werden. Außerdem gehen die Kinder nicht in der Anonymität einer rationalisierten Massenschule unter, die für viele häufig nicht einmal zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind.

>>> Vai ai commenti


Incorporare il modulo sulla propria pagina Web


Inserisci il banner sulla tua website

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet verticale:           
Code-Snippet verticale:           

Ultime firme

  • Nicht öffentlich Nisterberg 2 ore/a fa
  • Nicht öffentlich Ediger-Eller 2 ore/a fa
  • Nicht öffentlich Albig 3 ore/a fa
  • Nicht öffentlich Albig 3 ore/a fa
  • Haydar Kece Betzdorf 4 ore/a fa
  • Susanne Haug Bautzen 4 ore/a fa
  • Angelika Schröer Hütschenhausen 4 ore/a fa
  • Nicht öffentlich Erfurt 5 ore/a fa
  • Günther Niesbor Sehnde 5 ore/a fa
  • Nicht öffentlich München 5 ore/a fa
  • >>> Tutte le firme

Andamento della petizione

Unterstützer Betroffenheit