Regija: Hessen
Prebivališče

Runter mit der zweiten Miete - Nebenkosten senken!

Peticija je naslovljena
Hessischer Petitionsausschuss
1.090 podpornik 969 v Hessen
6% za 15.000 za sklepčnost
  1. Začela maj 2019
  2. Zbirka še vedno 2 mesecev
  3. Predložitev
  4. Pogovor z prejemnikom
  5. Odločitev
Strinjam se, da so moji podatki Shranjeni biti. Predlagatelj lahko pomeni Ime in kraj ogled in posredovanje Petitionsempfänger. To soglasje lahko dam kadar koli prekliče.

Seit Jahren kennen die Mieten in Hessen nur eine Richtung: Sie steigen und steigen und steigen... Auch die Nebenkosten haben sich längst zu einer zweiten Miete entwickelt. Jetzt soll die Höhe der Miete auch noch bei der Berechnung der Grundsteuer berücksichtigt werden.

Wer eine hohe Miete zahlt, zahlt dann auch noch mehr Nebenkosten!

Außerdem planen einige Kommunen den Wegfall der von den Grundstückseigentümern zu zahlenden Straßenbeiträge und statt dessen eine Erhöhung der Grundsteuer. die Straßenbeiträge würden dann ebenfalls von den Vermietern auf die Mieterinnen und Mieter abgewälzt!

razlog

Viele bisher umlegbare Nebenkosten wie z.B. die Grundsteuer, Gebäude- und Haftpflichtversicherungen uvm. dienen allein dem Schutz des Vermieters bzw. seines Eigentums, müssen aber bisher von den Mieterinnen und Mietern regelmäßig bezahlt werden. Der Deutsche Mieterbund - Landesverband Hessen e.V. und die ihm angeschlossenen Mietervereine wollen verhindern, dass ausgerechnet die wirtschaftlich Schwächsten immer mehr Lasten tragen müssen.

Prevedi to peticijo zdaj

Nova jezikovna različica

novice

razprava

Die Grundsteuer ist eine reine Eigentümersteuer. Warum sollte ein Mieter, der ja auch nicht von den Wertsteigerungen des Grundstücks profitiert, diese für den Eigentümer (Vermieter) zahlen?

Man sollte sich eher einmal fragen, warum die Kosten für die Hausverwaltung keine Betriebskosten i.S.d. BetrKV sein sollen. Das sind doch auch Kosten, die für den bestimmungsmäßigen Gebrauch einer Wohnung laufend entstehen. Völlig unlogisch und inkonsequent. Andererseits könnte man diesen ganzen Firlefanz gleich bleiben lassen und nur noch Warmmieten anbieten. Dann kommt allerdings sehr wahrscheinlich bald die Klima-Greta um die Ecke und beschwert sich, dass kein Strom, Wasser und Brennstoff mehr eingespart werden.

Zakaj ljudje podpisujejo

  • Ni javno Kassel

    pred 5 dnevi

    Aus sozialen Gründen und weil ich demnächst wohl auch davon betroffen bin, obwohl die Miete für mich jetzt schon ziemlich hoch ist.

  • Ni javno Ortenberg

    ob 2020624

    Ich zahle exorbitant hohe Nebenkosten

  • Ni javno Kassel

    ob 2020615

    Damit die Mieten bezahlbar bleiben.

  • Claus Melcher Mühlheim

    ob 2020615

    Es ist nicht mein gekaufter Grund und Boden, warum soll ich als Mieter also diese Steuer zahlen?!

  • ob 202062

    Hohe Mietpreise sind die moderne Versklavung. Irgendwann ist Schluss wir sind nicht auf der Welt um für unsere Wohnung zu arbeiten!

Orodja za širjenje peticije.

Imate svoje spletno mesto, blog ali celoten spletni portal? Postanite zagovornik in multiplikator te peticije. Na vaše strani imamo vgrajene pasice, pripomočke in API (vmesnik).

Prijavite se gradnik za svoje spletno mesto

API (vmesnik)

/petition/online/runter-mit-der-zweiten-miete-nebenkosten-senken/votes
Opis
Število podpisov na openPetition in, če je primerno, na zunanjih straneh.
Metoda HTTP
GET
Format vrnitev
JSON

Več o tej temi Prebivališče

Pomagajte okrepiti državljansko udeležbo. Želimo, da se vaše skrbi zaslišijo, vendar ostanemo neodvisni.

Promocija zdaj