Stadtrat Düsseldorf Statements

Overview of statements in the parliament
Answer number Percentage
I agree / agree mostly   14 16,7%
I abstain   1 1,2%
I disagree   7 8,3%
No statement   2 2,4%
No answer yet   60 71,4%

8% support a parlamentary request.
9% support a public hearing in a committee of experts.
13% support a public hearing in the parliament/plenum.

Rolf Tups

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 12 Nov 2019

I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Andreas Hartnigk

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 12 Nov 2019

I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Die Schaffung von Umweltspuren erreicht derzeit das Gegenteil des beabsichtigten Effektes. Weder wird die Umweltbelastung weniger, noch wird der ÖPNV verbessert.

Andreas-Paul Stieber

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 10 Nov 2019

I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.

Die Geiselspur hat mit Umweltschutz überhaupt nichts zu tun. Eine solche Art der 24 Stunden-Sperrung der zweiten Spur massgeblich wichtiger Durchgangsstraßen in beide Richtungen (!) ist unfelxibel, staufördernd , und rein ideologisch begründet.
Wenn Berufspendler 40% des Verkehrsaufkommens in der Stadt Düsseldorf aus machen, und wir genau wissen zu welchen Uhrzeiten diese Pendlerströme in unserer Stadt sind, dann kann man damit anders umgehen.
Seit den 1980er Jahren lenken wir den Messe- und Veranstaltungsverkehr zur Arena mit roten und grünen Signalen, die über der Fahrbahn hängen flexibel. Mal drei Spuren in die eine Richtung, mal drei Spuren in die andere Richtung.
Das funktioniert wunderbar.
Um wieviel mehr können wir im digitalen Zeitalter

Show more

Monika Lehmhaus

is a member of parliament Stadtrat

FDP, last modified: 10 Nov 2019

I agree / agree mostly.

Andreas Auler

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 07 Nov 2019

I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Ich lehne die „Umweltspuren“ in Düsseldorf ab, weil sie ihren Zweck verfehlen, die Luftqualität zu verbessern. Ganz im Gegenteil: Die „Umweltspuren“ schnüren den motorisierten Verkehr auf den Hauptachsen der Stadt ab und sorgen damit erwiesenermaßen für lange Staus. Dadurch erhöht sich der Schadstoffausstoß an den betroffenen Strecken. „Umweltspuren“ sind Stau-Spuren und Umweltvernichtungsspuren. Zudem gefährden sie die Verkehrssicherheit – vor allem durch das ungeregelte Miteinander von Radfahrern, Bussen, E-Fahrzeugen, Taxis und Fahrgemeinschaften auf den Spuren selbst.

Klaus Mauersberger

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 07 Nov 2019

I agree / agree mostly.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Bettina Wiedbrauk

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 30 Oct 2019

I agree / agree mostly.

Ich stimme zu und bin sogar für die Abschaffung aller Umweltspuren in Düsseldorf. Man sollte den 2. Schritt nich vor dem 1. machen. Es fehlen P+R-Plätze, die Rheinbahnbusse fahren nicht schadstoffarm, es fehlt eine verkürzte Taktung im ÖPNV, die Busse und Bahnen sind im Berufsverkehr so überfüllt, oft muss man die nächste Bahn nehmen, weil man wegen Überfüllung nicht mehr hineinpasst.
Ich empfinde die Umweltspur - die ja ursprünglich erst einmal als Versuch gestartet ist - als Schikane für alle Pendler, Handwerker und auch Besucher Düsseldorfs.
Unsere Stadt wird immer unattraktiver und das gilt es zu verhindern!

André Simon

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 29 Oct 2019

I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction CDU.

Ich lehne die „Umweltspuren“ in Düsseldorf ab, weil sie ihren Zweck verfehlen, die Luftqualität zu verbessern. Ganz im Gegenteil: Die „Umweltspuren“ schnüren den motorisierten Verkehr auf den Hauptachsen der Stadt ab und sorgen damit erwiesenermaßen für lange Staus. Dadurch erhöht sich der Schadstoffausstoß an den betroffenen Strecken. „Umweltspuren“ sind Stau-Spuren und Umweltvernichtungsspuren. Zudem gefährden sie die Verkehrssicherheit – vor allem durch das ungeregelte Miteinander von Radfahrern, Bussen, E-Fahrzeugen, Taxis und Fahrgemeinschaften auf den Spuren selbst.

Dirk Peter Sültenfuß

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 29 Oct 2019

I agree / agree mostly.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Erst müssen die Infrastruktur sowie die Ressourcen geschaffen werden. Hier wurde der Dritte vor dem Ersten Schritt gemacht

Peter Blumenrath

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 28 Oct 2019

I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction CDU.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Ich lehne die „Umweltspuren“ in Düsseldorf ab, weil sie ihren Zweck verfehlen, die Luftqualität zu verbessern. Ganz im Gegenteil: Die „Umweltspuren“ schnüren den motorisierten Verkehr auf den Hauptachsen der Stadt ab und sorgen damit erwiesenermaßen für lange Staus. Dadurch erhöht sich der Schadstoffausstoß an den betroffenen Strecken. „Umweltspuren“ sind Stau-Spuren und Umweltvernichtungsspuren. Zudem gefährden sie die Verkehrssicherheit – vor allem durch das ungeregelte Miteinander von Radfahrern, Bussen, E-Fahrzeugen, Taxis und Fahrgemeinschaften auf den Spuren selbst.

Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann

is a member of parliament Stadtrat

FDP, last modified: 27 Oct 2019

I agree / agree mostly.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Diese Umwelt ist ohne Konzept geschaffen worden und ist eine eklatante Einschränkung für alle, die in Düsseldorf arbeiten und die in der Stadt Aufgaben zu erfüllen haben. Das nennt man Willkür. Denn den Menschen wird keine Alternative angeboten wie ÖPNV oder genug Park and Ride Plätze.
Der Verwaltungsvorschlag vom Oberbürgermeister erfunden, wurde nicht mal im Rat der Stadt sondern ausschließlich im Ausschuss mit den Stimmen der Grünen, der SPD und den Linken auf den Weg gebracht.
Diese Spur gehört sofort wieder abgeschafft.

Mirko Rohloff

is a member of parliament Stadtrat

FDP, last modified: 25 Oct 2019

I agree / agree mostly. The basis of decision was a resolution of the faction FDP.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Uta Opelt

is a member of parliament Stadtrat

AfD last modified: 25 Oct 2019

I agree / agree mostly.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Dieses Verkehrsexperiment sollte sofort wieder gestoppt werden. Mit moderner Umweltpolitik hat das überhaupt nichts zu tun!
Völlig am Rat vorbei - lediglich durch den Ordnungs- und Verkehrsausschuss - wurde diese einschneidende Entscheidung für ganz Düsseldorf getroffen. Die Stadt nimmt mit diesem Vorhaben erheblich mehr Staubildung mit Mehremissionen sowie eine erhebliche Einschränkung der Mobilität für Pendler, erhöhte Ausweichverkehre in die angrenzenden Stadtteile - die ohnehin schon an der Kapazitätsgrenze sind - einfach so in Kauf!
Hier wurde der zweite Schritt vor dem ersten getan, denn die Vorraussetzungen und Alternativen für eine solch umfassende Maßnahme müssen doch VORHER geschaffen werden und nicht danach - weder der ÖPNV wurde

Show more

Marcus Münter

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 24 Oct 2019

I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Dietmar Wolf

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen, last modified: 07 Nov 2019

I abstain.

Die Umweltspuren sind derzeit das einzig anerkannte Mittel, um Fahrverbote für Handel&Gerwerbe in die Stadt zu verhindern. CDU-Bezirksregierung und CDU-Landesministerium unterstützen diese Maßnahme. Die Umweltspuren sind Thema in der am 28.11. kommenden Ratssitzung. Ich bin gespannt, wie sich die CDU aus dem Dilemma zieht, denn mit iher Lobbypolitik für die Autoindustrie im Bund hat sie für dieses Dilemma gesorgt. Teile der Autoindustrie setzten dem dem Dieselbetrug die Krone auf. Die gesamte Dieselproblematik ist nicht erst seit gestern bekannt. Welche _kurzfristig sinnvolle_ Alternative hat die Düsseldoffer CDU? Sehe derzeit keine..
Stärkung des ÖPNV & Radverkehr klammerte die CDU neben Schulbau und Gebäudesanierungen über Jahre hinweg aus

Show more

Bürgermeister Thomas Geisel

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 12 Nov 2019

I disagree.

Ich habe Verständnis, wenn sich viele Autofahrerinnen und Autofahrer ärgern, wenn Sie später ans Ziel kommen. Niemand steht gern im Stau. Aber sie sollten auch wissen, dass die Umweltspur keine Maßnahme ist, die Autofahrer drangsalieren soll, sondern eine, mit der wir drohende Fahrverbote verhindern wollen.
Im Stau stehen Autofahrerinnen und Autofahrer aus unterschiedlichen Gründen - aber Hauptursache ist nun mal: Es gibt zu viele Autos. Wir müssen es daher schaffen, den Modal Split zu drehen, auf umweltfreundliche Verkehrsmittel umzusteigen und Fahrgemeinschaften zu bilden. Dann kommt man auf der Umweltspur und auch auf den anderen Fahrbahnen schneller voran. In anderen Metropolen, die den motorisierten Individualverkehr deutlich stärker

Show more

Matthias Herz

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 08 Nov 2019

I disagree.

Alle drei Umweltspuren sind Teil eines Maßnahmepakets, das im aktuellen Luftreinehalteplan (Februar 2019) durch die Bezirksregierung Düsseldorf als Behörde des Landes NRW festgelegt wurde. Die Stadt ist verpflichtet, dieses Maßnahmenpaket umzusetzen.
Vor dem Hintergrund des laufenden Gerichtsverfahrens vor dem OVG Münster sind Land und Stadt gehalten, Maßnahmen durchzuführen, die KURZFRISTIG und UNMITTELBAR dafür Sorge zu tragen, dass die Grenzwerte von 40 Mikorgramm Stickstoffoxid in den hochbelasteten Innenstadtlagen dauerhaft unterschritten werden. Die Einhaltung des NOx-Grenzwertes ist deshalb wichtig, da die dauerhafte Belastung mit NOx oberhalb des Grenzwertniveaus zu massiven gesundheitlichen Schäden führt (reduzierte Lebenserwartung,

Show more

Ulrike Schadewaldt

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 07 Nov 2019

I disagree.

Düsseldorf ist im Hinblick auf Verkehr und Luftqualität eine der höchstbelasteten Städte. Täglich fahren und parken mittlerweile über eine halbe Million Fahrzeuge in der Stadt, Tendenz steigend. Dies kann weder die Infrastruktur dauerhaft verkraften noch den Gesundheitsschutz für die Einwohner gewährleisten.

Alle von der Stadt Düsseldorf eingerichteten Umweltspuren sind Teil eines Maßnahmenpaketes, das im aktuellen Luftreinhalteplan (2/2019) durch die Bezirksregierung Düsseldorf als Behörde des Landes NRW festgelegt wurde.

Land und Stadt haben - vor dem Hintergrund des laufenden Gerichtsverfahrens vor dem OVG Münster - Maßnahmen durchzuführen, die kurzfristig und unmittelbar dazu führen, dass die Grenzwerte von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid

Show more

Philipp Tacer

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 05 Nov 2019

I disagree.

Alle drei Umweltspuren sind Teil eines Maßnahmenpaketes, das im aktuellen
Luftreinhalteplan (Februar 2019) durch die Bezirksregierung Düsseldorf als Behörde des Landes NRW festgelegt wurde. Die Stadt Düsseldorf ist verpflichtet, dieses
Maßnahmenpaket umzusetzen. Vor dem Hintergrund des laufenden Gerichtsverfahrens vor dem OVG Münster sind Land und Stadt gehalten, Maßnahmen durchzuführen, die kurzfristig und unmittelbar dafür Sorge tragen, dass die Grenzwerte von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid in den hochbelasteten Innenstadtbereichen (z. B. Corneliusstr., Merowingerstr. u.a) dauerhaft unterschritten werden. Die Einhaltung des NOx –Grenzwertes ist deshalb wichtig, da eine dauerhafte Belastung mit NOx oberhalb des Grenzwert-Niveaus zu massiven

Show more

Helga Leibauer

is a member of parliament Stadtrat

SPD, last modified: 05 Nov 2019

I disagree.

Die Bezirksregierung hat alle drei Umweltspuren im Rahmen des Luftreinehalteplans festgelegt. Dies ist eine der Maßnahmen, die dazu dienen sollen, die Grenzwerte von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid in den sehr stark belasteten Straßen mit Wohnbebauung dauerhaft zu reduzieren. An diesen Straßenzügen wie Corneliusstraße und Merowinger Straße wohnen eher Menschen mit geringen Einkommen, die gesundheitlichen Beeinträchtigungen ausgesetzt sind. Die Umweltspuren sind angesichts der Gerichtsverfahren vor dem OLG eine Möglichkeit, Dieselfahrverbote zu vermeiden, von denen sicherlich sehr viele Menschen betroffen wären, die nicht so ohne weiteres ihre Fahrzeuge ersetzen können. Die Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs im Umland von Düsseldorf

Show more

Susanne Ott

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen, last modified: 29 Oct 2019

I disagree.

Siehe: www.gruene-duesseldorf.de/umweltspuren-faq-2/

Für Düsseldorf muss nachhaltig gehandelt werden, um die Bürgerinnen und Bürger vor der stetig steigenden und gesundheitsgefährdenden Luftverschmutzung durch den Auto- und LKWverkehr zu schützen und um gerichtliche Fahrverbote in die Innenstadt zu vermeiden. Die Einrichtung der Umweltspuren in Düsseldorf ist nur eine von vielen ineinander greifenden Maßnahmen neben dem zügigen ÖPNV-Ausbau, Beschleunigung und Abfangen des Autoverkehrs an den Stadtgrenzen über Park&Ride und Weiterfahrt mit ÖPNV, Elektromibilität, Rad oder Fahrgemeinschaften auf den Umweltspuren. Ich befürworte auch ergänzend u.a. die Einführung der City-Maut für Düsseldorf, einen sehr kostengünstigen/kostenfreien ÖPNV innerhalb Düsseldorf und Bevorzugung/Förderung von Gesundheits und Lebensraum schonender klimaneutraler Mobilität.

Norbert Czerwinski

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen, last modified: 24 Oct 2019

I disagree.

Die Umweltspuren sind der Stadt von der Bezirksregierung auferlegt worden, um flächendeckende Fahrverbote zu vermeiden. Ziel ist, 10% der Autofahrten zu vermeiden. Wenn wir in Zukunft die Erreichbarkeit der Innenstadt für Autos gewährleisten wollen, müssen die Spuren effizienter genutzt werden. Wer mit dem Auto aus Wülfrath oder Velbert nach Düsseldorf fahren muss (weil die Alternativen des ÖV zu schlecht sind), kann am Südring umsteigen und statt drei PKWs fährt eines mit drei Insassen am Stau vorbei auf der Umweltspur!

Rolf Buschhausen

is a member of parliament Stadtrat

CDU, last modified: 07 Nov 2019

No statement.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Ich lehne die „Umweltspuren“ in Düsseldorf ab, weil sie ihren Zweck verfehlen, die Luftqualität zu verbessern. Ganz im Gegenteil: Die „Umweltspuren“ schnüren den motorisierten Verkehr auf denHauptachse der Stadt ab und sorgen damit erwiesenermaßen für lange Staus. Dadurch erhöht sich der Schadstoffausstoß an den betroffenen Strecken. „Umweltspuren“ sind Stau-Spuren und Umweltvernichtungsspuren. Zudem gefährden sie die Verkehrssicherheit - vor allem durch das ungeregelte Miteinander von Radfahrern, Bussen, E-Fahrzeugen, Taxis und Fahrgemeinschaften selbst.

Dr. Ulrich Wlecke

is a member of parliament Stadtrat

Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER, last modified: 24 Oct 2019

No statement.
✓   I support a public hearing in the committee of experts.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Ulf Montanus

is a member of parliament Stadtrat

FDP
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Ina Steinheider

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Peter Rasp

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Uwe Warnecke

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Silvia Wiechert

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Stefan Wiedon

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Angelika Wien-Mroß

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Florian Tussing

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Dagmar von Dahlen

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Ioannis Vatalis

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Martin Volkenrath

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Anja Vorspel

is a member of parliament Stadtrat

DIE LINKE
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Harald Walter

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Giuseppe Saitta

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Wolfgang Scheffler

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Sabine Schmidt

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Oliver Schreiber

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Rolf Schulte

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Frank Spielmann

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Sabine Steinbrink-Neubacher

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Oliver Müller

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Manfred Neuenhaus

is a member of parliament Stadtrat

FDP
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Thomas Nicolin

is a member of parliament Stadtrat

FDP
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Angelika Penack-Bielor

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Lutz Pfundner

is a member of parliament Stadtrat

DIE LINKE
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Markus Raub

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Dieter Reinold

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Christian Rütz

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Claudia Krüger

is a member of parliament Stadtrat

Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Klaus-Dieter Lukaschewski

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Wolfram Maaßen

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Pavle Madzirov

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

André Maniera

is a member of parliament Stadtrat

REP
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Cornelia Mohrs

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Constanze Mucha

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Frank Grenda

is a member of parliament Stadtrat

PIRATEN
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Rüdiger Gutt

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Angela Hebeler

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Ursula Holtmann-Schnieder

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Peter Knäpper

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Angelika Kraft-Dlangamandla

is a member of parliament Stadtrat

DIE LINKE
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Rainer Kretschmann

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Clara Deilmann

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Paula Elsholz

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Johannes Eßer

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Chomicha El Fassi

is a member of parliament Stadtrat

Tierschutzpartei / FREIE WÄHLER
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Udo Figge

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Dr. Alexander Fils

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Bergit Fleckner-Olbermann

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Antonia Margarete Frey

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Katja Goldberg-Hammon

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Claudia Bednarski

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Iris Bellstedt

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Georg Blanchard

is a member of parliament Stadtrat

DIE LINKE
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Annlies Böcker

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Jürgen Bohrmann

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Jörk Cardeneo

is a member of parliament Stadtrat

Bündnis 90/Die Grünen
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Friedrich G. Conzen

is a member of parliament Stadtrat

CDU
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Klaudia Zepuntke

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Burkhard Albes

is a member of parliament Stadtrat

SPD
asked on 24 Oct 2019
No answer yet

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now