Región.: Stuttgart
Cultura

Das Kunstwerk „S21 - Das Denkmal“ von Peter Lenk soll in Stuttgart bleiben!

Petición a.
Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper
1.371 Firmantes 487 En. Stuttgart
13% de 3.700 de quorum
  1. Iniciado 21/03/2021
  2. Collección de firmas hasta > 6 Wochen
  3. Sumisión.
  4. Diálogo con destinatario
  5. Decisión

Das Kunstwerk „S21 – Das Denkmal“ von Peter Lenk vor dem Stadtpalais soll nach dem Willen der Stadt Stuttgart Ende Juni 2021 wieder abgebaut werden. Es würde somit der Öffentlichkeit in Stuttgart entzogen.

Die Unterzeichner*innen fordern eine Verlängerung der Aufstellung der Skulptur über das Jahr 2021 hinaus.

Razones.

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Nopper,

das öffentliche Interesse und die Begeisterung von Bürger*innen an dem Kunstwerk ist nach wie vor sehr groß, deshalb möchten die Unterzeichner*innen der Petition hiermit um die Verlängerung der Aufstellung der Skulptur vor dem Stadtpalais bitten und zwar über das Jahr 2021 hinaus. Herr Lenk würde sein Kunstwerk als Leihgabe der Stadt zur Verfügung stellen.

Wie Ihnen bekannt ist, wurde die "Imperia" von Peter Lenk in Konstanz zuerst abgelehnt und ist dennoch seit über 20 Jahren zu einem der „Wahrzeichen“ der Stadt geworden. Sie gehört heute zu den zehn „berühmten Statuen aus aller Welt“ (lt. Berliner Zeitung).

Auch das Denkmal zu S21, als bedeutsames Kunstwerk im öffentlichen Raum, wird in Stuttgart weiterhin eine touristische Attraktion sein, stellt die Skulptur doch ein stadtgeschichtliches, humorvoll-satirisches Dokument zu der Thematik um Stuttgart 21 dar.

Die Initiative sieht die Möglichkeit, dass Sie, wie von Ihnen angekündigt, mit der Verlängerung ein Zeichen der Versöhnung zum Thema S 21 setzen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Die Initiative „Lenk-S21-Denkmal“

Gracias por su ayuda, Doris Zilger De. Stuttgart
Pregunta el iniciador

Traduce esta petición ahora.

Nueva versión en otro idioma

Dieses Lenk-Kunstwerk gehört zur Stadtgeschichte! Zum Haus der Geschichte.

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper sagte: "Mit Stuttgart 21 haben wir die große Chance zur Schienenverkehrshauptstadt in Deutschland und in Europa zu werden!"* Wenn wir das erst sind, wenn wir Berlin und Paris überholt haben, wird solch ein Denkmal den Undank der Bevölkerung gegenüber der vorausschauenden Weisheit unserer Politiker und Leistungsträger bekunden.

Por qué la gente firma.

  • Felix Duffner Furtwangen

    Hace 11 minutos.

    Bin Spender für das Projekt und möchte dass es in Stuttgart verbleibt. Nur direkt am Ort des Geschehens (Stuttgart 21) mach das Denkmal Sinn.

  • Marvin Kortlang Bad Zwischenahn

    Hace 19 minutos.

    Die Steuerverschwendung und die potentielle Gefahr muss den Menschen bewusst werden.

  • Hace 23 minutos.

    Dieses Kustobjekt trifft diese kleinkarierten Politiker und Bahnakteure voll ins Mark. Es bleibt zu hoffen, das dieses gelungene Kunstwerk- da wo es jetzt steht, auch immer bleibt - als ewige Zeitzeugin für den Wahnsinn "S21"

  • Hace 23 minutos.

    Ich habe es mit finanziert als Mahnmal für Dummheit, Größenwahn und Profitgier.

  • Hace 28 minutos.

    Weil ich für die Freiheit der Kunst einstehe, die den Machthabern etwas zu Denken geben soll.

Instrumentos para difundir la petición

Tiene su propia página de web, un blog o un portal entero? Vuélvese defensor y multiplicador de esta iniciativa! Tenemos banderas, widgets y API (interfaz) para integrar en sus páginas.

Widget de firmas en su propia página

API (interfaz)

/petition/online/das-kunstwerk-s21-das-denkmal-von-peter-lenk-soll-in-stuttgart-bleiben/votes
Descripción de la petición
Cantidad de firmas en openPetition y, cuando proceda, páginas externas
Método HTTP
GET
Formato de devolución
JSON

Más sobre este tema Cultura.

Ayuda a fortalecer la participación ciudadana. Queremos que sus inquietudes se escuchen sin dejar de ser independientes.

Promocione ahora.

openPetition internacional