Region: Stuttgart
Kultur

Das Kunstwerk „S21 - Das Denkmal“ von Peter Lenk soll in Stuttgart bleiben!

Petitionen är riktat mot
Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper
1.344 Supportrar 484 i Stuttgart
13% av 3.700 för kvorum
  1. Startad 2021-03-21
  2. Insamling fortfarande > 6 Wochen
  3. Inlämning
  4. Dialog med mottagaren
  5. Beslut

Das Kunstwerk „S21 – Das Denkmal“ von Peter Lenk vor dem Stadtpalais soll nach dem Willen der Stadt Stuttgart Ende Juni 2021 wieder abgebaut werden. Es würde somit der Öffentlichkeit in Stuttgart entzogen.

Die Unterzeichner*innen fordern eine Verlängerung der Aufstellung der Skulptur über das Jahr 2021 hinaus.

Orsak

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Nopper,

das öffentliche Interesse und die Begeisterung von Bürger*innen an dem Kunstwerk ist nach wie vor sehr groß, deshalb möchten die Unterzeichner*innen der Petition hiermit um die Verlängerung der Aufstellung der Skulptur vor dem Stadtpalais bitten und zwar über das Jahr 2021 hinaus. Herr Lenk würde sein Kunstwerk als Leihgabe der Stadt zur Verfügung stellen.

Wie Ihnen bekannt ist, wurde die "Imperia" von Peter Lenk in Konstanz zuerst abgelehnt und ist dennoch seit über 20 Jahren zu einem der „Wahrzeichen“ der Stadt geworden. Sie gehört heute zu den zehn „berühmten Statuen aus aller Welt“ (lt. Berliner Zeitung).

Auch das Denkmal zu S21, als bedeutsames Kunstwerk im öffentlichen Raum, wird in Stuttgart weiterhin eine touristische Attraktion sein, stellt die Skulptur doch ein stadtgeschichtliches, humorvoll-satirisches Dokument zu der Thematik um Stuttgart 21 dar.

Die Initiative sieht die Möglichkeit, dass Sie, wie von Ihnen angekündigt, mit der Verlängerung ein Zeichen der Versöhnung zum Thema S 21 setzen könnten.

Mit freundlichen Grüßen

Die Initiative „Lenk-S21-Denkmal“

Tack för ditt stöd, Doris Zilger Från Stuttgart
Fråga till initiativtagaren

Översätt denna petition nu

ny språkversion

Dieses Lenk-Kunstwerk gehört zur Stadtgeschichte! Zum Haus der Geschichte.

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper sagte: "Mit Stuttgart 21 haben wir die große Chance zur Schienenverkehrshauptstadt in Deutschland und in Europa zu werden!"* Wenn wir das erst sind, wenn wir Berlin und Paris überholt haben, wird solch ein Denkmal den Undank der Bevölkerung gegenüber der vorausschauenden Weisheit unserer Politiker und Leistungsträger bekunden.

Varför människor skiver under

  • Rainer Busch Mainhausen

    7 min. sedan

    Wegen des Irrsinns der Politik muss es dringend solch ein Mahnmal geben. Und dies natürlich in Stuttgart und an prominenter Stelle.

  • 10 min. sedan

    Weil den Politikern mit ihren Gängeleien (zurückhaltend ausgedrückt) der Bürger der Spiegel vorgehalten werden muss.

  • Rolf Steiner Schorndorf

    15 min. sedan

    Kunst bleibt Kunst und Noipper bleibt Nopper - bis er als OB wieder verjagt wird.

  • 20 min. sedan

    Gerade die Reaktion der Politiker zeigt das das Denkmal am richtigen Ort steht und stehen bleibt.

  • 40 min. sedan

    Die Kritiker von S21 haben von Anfang an gut belegte Gründe gegen das Projekt vorgetragen, von denen mittlerweile bereits die meisten eingetreten sind. Trotzdem wird mit diesem Irrsinn, koste es, was es wolle (und dies wird es..), weiter gemacht. Die Skulptur veranschaulicht in exzellenter Weise, wer für diesen Schwachsinn die Verantwortung trägt.

Verktyg för att sprida petitionen.

Har du en egen webbplats, en blogg eller en hel webbportal? Bli förespråkare och multiplikator för denna petition. Vi har banners, widgets och API (gränssnitt) att bädda in på dina sidor.

Registrera widgeten för din egen webbplats

API (gränssnitt)

/petition/online/das-kunstwerk-s21-das-denkmal-von-peter-lenk-soll-in-stuttgart-bleiben/votes
Beskrivning
Antal signaturer på openPetition och, om tillämpligt, externa sidor.
HTTP-metod
GET
Returformat
JSON

Mer om ämnet Kultur

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu

openPetition är att göra en fri och icke-vinstdrivande plattform där medborgarna en gemensam angelägenhet offentligt, organisera och föra en dialog med politik.

openPetition International