Gesundheit

Kein Übungsplatz der Bundeswehr in der Nähe der Nachsorgeklinik Tannheim!

Petition richtet sich an
Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer & Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages
24.655 Unterstützende
49% erreicht 50.000 für Sammelziel
  1. Gestartet 24.07.2020
  2. Sammlung noch 3 Monate
  3. Einreichung
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung
Ich bin einverstanden, dass meine Daten gespeichert werden. Der Petent kann meinen Namen und Ort einsehen und an den Petitionsempfänger weiterleiten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.

Die Bundeswehr plant gegenüber der FOR-Klinik einen Standortübungsplatz, der den Reha-Erfolg für schwer herz-, krebs- und Mukoviszidose-kranke Kinder und ihre Familien nachhaltig beeinträchtigen würde

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, setzen Sie sich dafür ein, dass ein anderer Standort gefunden wird!

Begründung

Die Bundeswehr will den Standort Donaueschingen stärken und erweitern. Da ein Übungsplatz gebaut werden soll, der unter anderem die Stadt Villingen-Schwenningen in Form von VS-Tannheim tangieren würde, wäre die Ruhe für die chronisch kranken Patienten und Eltern, die aus ganz Deutschland nach Tannheim kommen, zerstört. "Das ist der schiere Wahnsinn!" 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Rosario“Rossi“ Fuca aus Stuttgart
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Die Truppenstärke der Bundeswehr hat sich seit dem Jahr 2000 von über 300.000 auf unter 200.000 in 2019 reduziert. Ein großer Teil der Fahrzeuge ist gar nicht fahrbereit, wie man die letzten zwei Jahre der Presse entnehmen konnte. Wieso nutzt oder reaktiviert man nicht die bestehenden Übungsplätze und zerstört stattdessen wertvolle Natur um einen neuen zu bauen? Die Logik erschließt sich mir nicht.

Die Petition entspricht der Wahrheit Ich denke sie haben keine Ahnung was ein Truppenübungsplatz bedeutet. 5 Jahre neben so einem gleichen Leben ist die hundert Jahre sterben. Mörsergranaten, MG Schüsse, Hubschrauber, militärfahrzeuge sämtlicher Art und noch viele Kleinigkeiten die dazugehören. Ein Truppenübungsplatz dieser Art bedeutet ein Lärmpegel einer Stahlhammerschmiede. Ich glaube nicht, dass sie dieses tagtäglich oder auch nur wenn es zweimal in der Woche ist 24 Stunden ertragen würden oder sie sind selber vom Militär müssen nun einen solchen Mist schreiben um das ganze recht zu recht

Warum Menschen unterschreiben

  • Michael Bauer Blaustein

    vor 5 Min.

    Die Bundeswehr hat so viele Liegenschaften und es wurden so viele Standorte geschlossen, an denen ggf. genau das Vorhaben umgesetzt hätte werden könnte, so dass man es jetzt nicht in der Nähe einer Nachsorgeklinik umsetzten muss. Zudem verlassen uns ja laut Herrn Trump viele amerikanische Truppen, so dass an diesen Standorten das Vorhaben evtl. umgesetzt werden kann. War letzte Woche auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen, der aufgegeben wurde obwohl dort die komplette Infrastruktur für Panzerübungen vorhanden war.

  • Klaus Maier Freiburg

    vor 37 Min.

    Aus Empathie zu Patienten und Therapiekonzept. Es gibt andere Standorte für Übungsplätze der Bundeswehr.

  • vor 38 Min.

    Das Wohl von Kindern besonders in diesen schweren Umständen steht über allem!

  • Jasmin Sievert Harsewinkel

    vor 44 Min.

    Die Kinder und Eltern brauchen Erholung!

  • vor 56 Min.

    Weil die Gesundheit dieser Kinder und Ruhe für sie und ihre Familien aus meiner Sicht wichtiger sind als ein Übungsplatz der Bundeswehr.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/kein-uebungsplatz-der-bundeswehr-in-der-naehe-der-nachsorgeklinik-tannheim/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON

Mehr zum Thema Gesundheit

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International