openPetition kļūst eiropeiska. Ja jūs vēlaties mums palīdzēt tulkot platformu no vācu Deutsch , lūdzu, sazinieties ar mums.
close
  • No: GEW Köln (Elke Hoheisel-Adejolu) (GEW Köln) vairāk
  • Adresēts: Landtag NRW
  • Reģions: Nordrhein-Westfalen vairāk
    Kategorija: Izglītība mehr
  • Statuss: Parakstīšanās periods ir aktīvs
    Valoda: vācu
  • Atlikušas 103 dienas
  • 14.390 Atbalstītāji
    12.691 in Nordrhein-Westfalen
    28% sasniegts
    46.000  kvorumam  (?)

Gleiches Gehalt für ALLE Lehrerinnen und Lehrer!

-

Wir fordern:

Gerechte Bezahlung für alle Lehrerinnen und Lehrer!
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Das heißt: Einstiegsbesoldung A13 für alle Lehrkräfte!

Pamatojums:

Die unterschiedliche, schulformspezifische Besoldung der Lehrämter ist nicht nur historisch überholt, sondern auch verfassungswidrig, wie das Gutachten von Prof. Dr. Ralf Brinktrine zur rechtlichen Zulässigkeit der unterschiedlichen Eingruppierung beamteter Lehrerinnen und Lehrer in NRW im Auftrag der GEW NRW zeigt.

Zudem absolvieren alle Lehrerinnen und Lehrer seit 2009 eine gleich lange wissenschaftliche Ausbildung mit zehn Semestern Hochschulstudium plus Referendariat und üben eine gleichwertige Tätigkeit aus

Das Motto „Kleine Kinder – kleines Gehalt. Große Kinder – großes Gehalt“ ist längst überholt.

Weitere Informationen unter:

www.gew-nrw.de/themen-wissen/arbeit/beamtenrecht/detail-beamtinnenrecht/news/a-13-z-fuer-alle-gew-nrw-beschreitet-rechtsweg.html

Visu parakstītāju vārdā.

Köln, 01.11.2016 (aktiv bis 30.04.2017)


Diskutēt par petīciju

Argumenti par: Wir Grundschullehrer müssen uns nicht rechtfertigen! Beamte werden verfassungsgemöß nach ihrer Qualifikation, sprich Ausbildung bezahlt. Da die Ausbildung aller Lehrer seit 2009 für alle Lehrer gleich ist, ist ungleiche Bezahlung verfassungswidrig.Schlicht ...

Argumenti par: unabhängig von der Schulform. Und die Lehrer auch endlich mal SELBER für ihre Altersversorgung einzahlen. Das wäre gut für den NRW Schuldenabbau und man könnte dann sogar wieder mehr Lehrer einstellen! Noch mehr Geld und Pensionszahlungen ohne dass die ...

Mīnusi: Diese unsinnige Forderung hatten wir doch schon mal in einer anderen Petition , die das Quorum weit verfehlt hat.

Mīnusi: Das Studium für die Schulform Gymnasium/Gesamtschule ist in bestimmten Fächern deutlich schwieriger. Gerade in der Mathematik beginnen viele im Gymnasialstudiengang und wechseln später in eine niedrigere Schulform, weil sie es nicht schaffen. Das schwierigere ...

>>> Doties uz diskusiju


Kādēļ atbalstītāji parakstās

Grundschullehrer haben sooo vielfältige ufgaben inzwischen, da wäre es nur rechtens, wenn alle gleich viel verdienen würden.

Weil die derzeitige Praxis ungerecht ist.

Die Studienzeiten der Lehrer müssen angeglichen werden, mit ihren jeweiligen Studienschwerpunkten. Jeder Lehrer erfüllt wichtige Aufgaben im Leben von unseren Kindern und Jugendlichen, eben mit anderen Schwerpunkten, die aber finanziell gleich wert e ...

Die exakt gleiche Arbeit ist dem Land NRW bis zu tausend Euro netto weniger wert als beim Lehrer-Kollegen ! Das ist nicht gerecht !

Lehrkräfte an Grundschulen sollen endlich die Anerkennung bekommen, die Ihnen zusteht.

>>> Doties uz komentāriem


ievietot parakstu veidlapu jūsu mājas lapā


Ievietot baneri jūsu mājas lapā

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Pēdējie paraksti

  • Nicht öffentlich Dortmund pirms 2 h.
  • Nina Lück Jüchen pirms 2 h.
  • Nicht öffentlich Niederkrüchten pirms 3 h.
  • Cornelius Sandweg Neuss pirms 3 h.
  • Nicht öffentlich Werne pirms 5 h.
  • Nicht öffentlich Meckenheim pirms 6 h.
  • Nicolai Druben Köln pirms 7 h.
  • Anna Katharina Blendin Köln pirms 8 h.
  • Nicht öffentlich Duisburg pirms 9 h.
  • Nicht öffentlich Dortmund pirms 9 h.
  • >>> Visi paraksti

Petīcijas statistika

Īsā saite