képviselők Elke-Annette Schmidt

Parlament -ban,-ben Mecklenburgische Seenplatte járás

    Vélemény a petícióról Kastrationspflicht für Freigängerkatzen!

    DIE LINKE, utoljára szerkesztett: 2019.11.12

    A döntés a DIE LINKE frakció határozatán alapul.
      Egyetértek / túlnyomóan egyetértek.

    ✓   Támogatok egy javaslatot a parlamentben, ha elegendő képviselő csatlakozik.
    ✓   Támogatom a Szakértői Bizottság nyilvános meghallgatását.

    Da uns die Problematik der freilebenden Katzen bekannt ist und wir uns inhaltlich mit dem Thema beschäftigten auch in der Zusammenarbeit mit Tierheimen der Region, hatte meine Fraktion, DIE LINKE im Landkreis MSE, im Jahr 2018 einen Antrag mit folgendem Wortlaut vorbereitet: "Der Kreistag beauftragt den Landrat, den Erlass einer Verordnung zum Schutz freilebender Katzen für den Landkreis MSE und deren finanzielle Auswirkungen zu prüfen. Das Prüfergebnis ist dem Kreistag auf seiner Sitzung am 10.12.2018 vorzustellen."

    Wir begründeten den Antrag wie folgt:
    "Deutschlandweit wurden in den vergangenen Jahren in einer Vielzahl von Landkreisen und Gemeinden Verordnungen zum Schutz freilebender Katzen (hier als Sammelbegriff für weibliche und

    Többet mutatni


Elke-Annette Schmidt
párt: DIE LINKE
Frakció: DIE LINKE
Jelentés az adatok hibáiról

Segítsen a polgári részvétel erősítésében. Szeretnénk, hogy petíciója figyelmet kapjon és független maradjon.

Adományozzon most