Atstovas Elke-Annette Schmidt

Parlamentas į Mecklenburgische Seenplatte

    Nuomonė dėl peticijos Kastrationspflicht für Freigängerkatzen!

    DIE LINKE, paskutinį kartą redaguota 2019-11-12

    Šis sprendimas grindžiamas grupės sprendimu DIE LINKE
      Aš sutinku / daugiausia sutinku.

    ✓   Aš palaikau prašymą Parlamente, jei yra pakankamai kitų atstovų.
    ✓   Aš pritariu viešam klausymui Techniniame komitete.

    Da uns die Problematik der freilebenden Katzen bekannt ist und wir uns inhaltlich mit dem Thema beschäftigten auch in der Zusammenarbeit mit Tierheimen der Region, hatte meine Fraktion, DIE LINKE im Landkreis MSE, im Jahr 2018 einen Antrag mit folgendem Wortlaut vorbereitet: "Der Kreistag beauftragt den Landrat, den Erlass einer Verordnung zum Schutz freilebender Katzen für den Landkreis MSE und deren finanzielle Auswirkungen zu prüfen. Das Prüfergebnis ist dem Kreistag auf seiner Sitzung am 10.12.2018 vorzustellen."

    Wir begründeten den Antrag wie folgt:
    "Deutschlandweit wurden in den vergangenen Jahren in einer Vielzahl von Landkreisen und Gemeinden Verordnungen zum Schutz freilebender Katzen (hier als Sammelbegriff für weibliche und

    Rodyti daugiau


Elke-Annette Schmidt
partija: DIE LINKE
grupė: DIE LINKE
Pranešti apie duomenų klaidas

Padėkite stiprinti pilietinį dalyvavimą. Mes norime, kad jūsų susirūpinimas būtų išgirstas, išliekant nepriklausomam.

Reklamuokite dabar