volksvertegenwoordiger Elke-Annette Schmidt

Parlement in Mecklenburgische Seenplatte

    Standpunt over de petitie Kastrationspflicht für Freigängerkatzen!

    DIE LINKE, laatst gewijzigd op 12-11-2019

    De basis voor besluitvorming is een besluit van de fractie DIE LINKE
      Ik ben het (overwegend) eens.

    ✓   Ik ondersteun de aanvraag in het parlement, als er zich genoeg andere vertegenwoordigers aansluiten.
    ✓   Ik ben voor een openbare hoorzitting in de commissie verzoekschriften.

    Da uns die Problematik der freilebenden Katzen bekannt ist und wir uns inhaltlich mit dem Thema beschäftigten auch in der Zusammenarbeit mit Tierheimen der Region, hatte meine Fraktion, DIE LINKE im Landkreis MSE, im Jahr 2018 einen Antrag mit folgendem Wortlaut vorbereitet: "Der Kreistag beauftragt den Landrat, den Erlass einer Verordnung zum Schutz freilebender Katzen für den Landkreis MSE und deren finanzielle Auswirkungen zu prüfen. Das Prüfergebnis ist dem Kreistag auf seiner Sitzung am 10.12.2018 vorzustellen."

    Wir begründeten den Antrag wie folgt:
    "Deutschlandweit wurden in den vergangenen Jahren in einer Vielzahl von Landkreisen und Gemeinden Verordnungen zum Schutz freilebender Katzen (hier als Sammelbegriff für weibliche und

    Toon meer


Elke-Annette Schmidt
partij: DIE LINKE
fractie: DIE LINKE
Fout in de gegevens melden

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je zorgen kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Promoot nu