openPetion gets european. If you want to help us translating our platform from German to Deutsch write us a mail.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit. Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit.
  • By: Mehr Demokratie e.V.
  • To: Deutscher Bundestag
  • region: Deutschland more
    Topic: Civil rights mehr
  • status: Subscription period active
    Language: German
  • 17 days remaining
  • 225.201 Supporters
    90% achieved of
    250.000  goal

Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid. Bundesweit.

-

Wir Bürgerinnen und Bürger fordern, dass in den Koalitionsvertrag aufgenommen wird:

Die Regierungs-Koalition strebt eine Änderung des Grundgesetzes an, mit der Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheide auf Bundesebene eingeführt werden. Dies wird nach dem Vorbild der Länder gestaltet. Die Koalition bringt einen entsprechenden Antrag in den Bundestag ein.

Reason:

Wir haben gewählt. Nun verhandeln die Parteien. Ihr Ziel: ein Koalitionsvertrag.

Damit legen sie fest, wie wir regiert werden sollen.

Aber wie wollen wir regiert werden? Über 70 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wünschen sich, auch zwischen den Wahlen über Sachfragen direkt zu entscheiden.

Sie verlangen nach dem bundesweiten Volksentscheid.

Dafür muss das Grundgesetz geändert werden. Das geht nur mit einer Zwei-Drittel-Mehrheit in Bundestag und Bundesrat. Die Regierung muss das endlich angehen. Das Vorhaben gehört in den Koalitionsvertrag.

Jetzt! Nicht erst in vier, acht oder zwölf Jahren.

Zeigen wir denen, die den Koalitionsvertrag verhandeln, was wir wollen – mit unserer Unterschrift.

In the name of all signers.

Kressberg, 08 Sep 2017 (aktiv bis 07 Nov 2017)


News

Sonderierungsgespräche dauern länger als vorgesehen, Koalitionsverhandlungen haben noch gar nicht begonnen. Neuer Sammlungszeitraum: Zwei Monate

>>> Go to petition news


Debate about petition

PRO: Durch die direkte Beteiligung der Bürger steigt mittelfristig auch die Akzeptanz und Legitimität der politischen Entscheidungen. Normalerweise ziehen sich die Diskussionen vor Volksentscheiden über mehrere Monate hin. In dieser Zeit können alle Seiten ...

PRO: Korrekturmöglichkeit der Bürger: Bis jetzt können wir unsere Stimme einmal alle vier Jahre abgeben. Dabei wählt man immer ein Gesamtpaket, mit dem wohl kaum jemand vollständig übereinstimmt. Außerdem kommen wichtige Themen manchmal erst in einer laufenden ...

CONTRA: Wer entscheidet in welcher Frage es wann zum Volksentscheid kommt? Wer entscheidet über den genauen Wortlaut der Fragestellung die sehr entscheidend sein kann? Auf welcher Grundlage wird die Entscheidung getroffen? Vom Parlamentarier erwarte ich dass ...

CONTRA: Der Brexit zeigt, Volksentscheide führen zu falschen Entscheidungen. Bürger können so schwierige und komplexe Fragen oft gar nicht richtig einschätzen und treffen so langfristig dumme Entscheidungen.

>>> Go to debate


Why people sign

Volksabstimmungen sind ein Erfordernis gelebter Demokratie!

...weil unsere Demokratie dadurch eine Stützung erfährt!

Es ist wichtig das dass Volk in wichtigen Entscheidungen mit bestimmen kann. Sowas wie 2015 darf es nicht wieder geben.

Demokratie demokratisch umsetzen oder zumindest beeinflussen?1 Ja, das sollte niemand verpassen, wäre ungenutzte Chance!!

Weil ich mich schon länger dafür einsetze. Weil wir wohl alles verlieren werden, wenn wir die Herrschaft über unser Land weiter den abgehobenen selbsternannten "Eliten" überlassen. Wir sind das Volk!

>>> Go to comments


Embed signing form on your own website.


Embed banner in your own website.

Code snippet horizontal:      
Code snippet vertical:           
Code snippet vertical:           

Latest signatures

  • Dieter Schieritz Pirna 44 sec. ago
  • Monika Wingerath Siegelsbach 6 min. ago
  • Erwin Frerichs Südbrookmerland 8 min. ago
  • Nicht öffentlich Schwäbisch Hall 19 min. ago
  • Bernd Röser Harrislee 35 min. ago
  • Ulrike Waninger München 41 min. ago
  • Nicht öffentlich Altdorf 51 min. ago
  • Henryk Serwach Rohrdorf 1 h. ago
  • Nicht öffentlich Holzheim 1 h. ago
  • Frank Radtke Esslingen 2 h. ago
  • >>> All signatures

Petition statistics

Unterstützer Betroffenheit