openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
 

Gesperrte Petitionen

Diese Petitionen verstoßen gegen unsere Nutzungsbedingungen. Der Petent hat keine überarbeitete Version in der gesetzten Frist vorgelegt. Aus Transparenzgründen bleiben der Grund der Sperrung und der Text der Petition sichtbar. Gegen eine Sperrung kann Einspruch erhoben werden.

  • Die alten WhatsApp Affen

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Es war Krieg und keiner ging hin!

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Rettet die Chemnitzer Pinguinfamilie!

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit falschen Tatsachenbehauptungen bzw. Tatsachenbehauptungen ohne geeignete Quellenangaben werden beendet. openPetition behält sich vor, Quellen in umstrittenen Fällen nachträglich einzufordern.

  • Uber in Hamburg erlauben - Weniger Stau, Lärm und Autos auf den Straßen

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit direkter oder indirekter Werbung für Produkte, Dienstleistungen oder Parteien werden beendet.

  • Theo Soll Sein Profilbild Ändern

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Wir fordern die Monarchie in Deutschland zurück

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die gegen Landesrecht und demokratische Grundrechte und Werte verstoßen, werden beendet. Petitionen, die das Grundgesetz in Frage stellen, werden beendet. Petitionen, die sich gegen die Europäischen Menschenrechtskonventionen oder das Völkerrecht richten, werden beendet.

  • WIR SAGEN JA! Das Kind muss ANDY BAR genannt werden!

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Leon soll die Fresse halten!

    Grund der Sperrung:

    Beleidigende, herabwürdigende und diskriminierende Petitionen werden beendet und gesperrt. Dies umfasst u.a. aber nicht ausschließlich die Beleidigung, Herabwürdigung und Diskriminierung von Einzelpersonen oder Personengruppen, die nach einer oder mehreren der folgenden Kriterien Gruppen zugeordnet werden oder sich selbst zuordnen: Geschlecht, religiöse Zugehörigkeit, Glaube, Herkunft, Kulturkreis, Aussehen, Behinderung, Familienstand, sexuelle Orientierung oder Sprache.

  • Luca ist das reale kinderschokoladenface

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Rettet die Alternative für Deutschland

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit direkter oder indirekter Werbung für Produkte, Dienstleistungen oder Parteien werden beendet.

  • Es lebe der Meinungspluralismus!

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit falschen Tatsachenbehauptungen bzw. Tatsachenbehauptungen ohne geeignete Quellenangaben werden beendet. openPetition behält sich vor, Quellen in umstrittenen Fällen nachträglich einzufordern.

  • Abschaffung des Widerspruchrechts für abgelehnte Asylanträge

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit falschen Tatsachenbehauptungen bzw. Tatsachenbehauptungen ohne geeignete Quellenangaben werden beendet. openPetition behält sich vor, Quellen in umstrittenen Fällen nachträglich einzufordern.

  • Mod-Rang in iCanyoni´s Stream für X_FirEFoRcEs_X

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Pascal Böhringer lässt seinen Afro wieder 1 Jahr wachsen (4.11.17)

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Aki ist weder hässlich noch fett, sondern ein Model

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Truveh old hair

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Gegen Red Bull Im Fußball

    Grund der Sperrung:

    Beleidigende, herabwürdigende und diskriminierende Petitionen werden beendet und gesperrt. Dies umfasst u.a. aber nicht ausschließlich die Beleidigung, Herabwürdigung und Diskriminierung von Einzelpersonen oder Personengruppen, die nach einer oder mehreren der folgenden Kriterien Gruppen zugeordnet werden oder sich selbst zuordnen: Geschlecht, religiöse Zugehörigkeit, Glaube, Herkunft, Kulturkreis, Aussehen, Behinderung, Familienstand, sexuelle Orientierung oder Sprache.

  • Wir wollen, dass Sarah DEN Film guckt

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Julie Raucht Nicht!

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Paulinas arbeitsplatz rückgewinnung

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Whatsapp status zurück

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Internet Abschalten!!!

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit falschen Tatsachenbehauptungen bzw. Tatsachenbehauptungen ohne geeignete Quellenangaben werden beendet. openPetition behält sich vor, Quellen in umstrittenen Fällen nachträglich einzufordern.

  • Endlich Mietverträge verstehen! Mehr Rechte, mehr Geld, mehr Zeit...

    Grund der Sperrung:

    Petitionen mit direkter oder indirekter Werbung für Produkte, Dienstleistungen oder Parteien werden beendet.

  • Stoppt Lukas Rieger

    Grund der Sperrung:

    Petitionen, die über das Verhalten von Personen oder Gruppen subjektiv urteilen, werden beendet und gesperrt. Eine sachliche und begründete Kritik an öffentlichen Personen oder Gruppen in Bezug auf ihre öffentliche Tätigkeit ist zulässig.

  • Jede(r) Deutsche sollte das Recht haben, eine geladene Waffe bei sich zu tragen !!

    Grund der Sperrung:

    Beleidigende, herabwürdigende und diskriminierende Petitionen werden beendet und gesperrt. Dies umfasst u.a. aber nicht ausschließlich die Beleidigung, Herabwürdigung und Diskriminierung von Einzelpersonen oder Personengruppen, die nach einer oder mehreren der folgenden Kriterien Gruppen zugeordnet werden oder sich selbst zuordnen: Geschlecht, religiöse Zugehörigkeit, Glaube, Herkunft, Kulturkreis, Aussehen, Behinderung, Familienstand, sexuelle Orientierung oder Sprache.

    Diskriminierung: Es wird ausschließlich mit einer Gefahrenlage ausgehend von muslimischen Mitbürgern argumentiert. Gewaltmonopol: Das staatliche Gewaltmonopol wird in Frage gestellt, es wird behauptet, dass der deutsche Staat seine Bürger "nicht schützen kann/will".

Seite: 1 2 3 4 ... 14