blocked initiatives

in Topic Culture

These initiatives violate our Terms of Use. The initiators have not submitted a revised version within the set deadline. For reasons of transparency, the reason for the suspension and the text of the initiative remain visible. You can protest the closing of a petition.

  • Absetzung Intendant des FriedrichStadt Palastes Dr. Bernd Schmidt

    Reason for blocking:

    Petitions with false statements without suitable references or with misleading embezzlement of relevant facts will be terminated. openPetition reserves the right to subsequently demand sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Betreffend: "Darüber hinaus müssten Kunden des Palastes, die ihre Tickets zurückgeben wollen, dem Friedrichstadt Palast gegenüber die von ihnen gewählte Partei mitteilen. Im Gesicht eines jeden ist dies ja nun mal schlecht zu erkennen. Dies steht meiner Meinung nach im Gegensatz zu Art. 28 Abs. 1 Satz 2 des Grundgesetzes, wonach Wahlen u. a. frei und geheim sein müssen. Es ist also jedem freigestellt, was und wie er wählt." *Die Argumetationskette ist nicht nachvollziehbar - die Aussage, Menschen mit einer bestimmten Parteipräferenz könnten ihre Dauerkarten zurückgeben, bedeutet nicht automatisch, dass Menschen aktiv zum Nachweisen ihrer Parteizugehörigkeit aufgefordert würden.*

  • Pro PEGIDA, für die berechtigten Interessen der demonstrierenden Bürger

    Reason for blocking:

    Petitions with false statements without suitable references or with misleading embezzlement of relevant facts will be terminated. openPetition reserves the right to subsequently demand sources in controversial cases or to have essential facts supplemented.

    Betreffend: "Die deutsche Kultur muss vor der schleichenden Islamisierung geschützt werden!"

  • Kein Asylheim in der Ellwanger Reinhardt-Kaserne

    Reason for blocking:

    Offensive, degrading and discriminatory petitions will be terminated and blocked. This includes but is not limited to insulting, degrading and discriminating against individuals or groups of individuals who are grouped or self-assigned according to one or more of the following criteria: Gender, religious affiliation, faith, origin, culture, appearance, disability, marital status, sexual orientation or language.

    Betreffend: "Seit Jahren steigt die Anzahl der Wohnungseinbrüche. Betrügerbanden ziehen umher. Unsere Polizei wird in Konflikte verwickelt, bei denen sie am Ende immer als der Dumme hervorgehen. Selbst die sog. Leitmedien berichten immer öfters von kriminellen und gewaltbereiten Asylanten." In der Petition werden Gewalt und Straftaten in Verbindung mit Asylsuchenden pauschal in den Zusammenhang gezogen - dies entspricht nicht der Wahrheit und es ist diffamierend.

  • Breaking Bad um jeden preis ohne Bastian Pastewka!!!!!

    Reason for blocking:

    Petitions which, from a subjective point of view, disparage (the behaviour of) persons or groups and judge them in general terms will be terminated and blocked. Petitions in which blanket attributions are made to entire groups of people that cannot be substantiated and merely reflect one's own opinion are also inadmissible. An objective and justified criticism of public persons or groups in relation to their public activity is permissible.

    Betreffend: "[...] verblödeten Sendern wieder ausgeschlachtet werden soll mit schauspielern wie Bastian Pastewka wo mann von 1000 Metern gegen denn wind schon riecht das er dort gar nicht reinpasst"

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now