Volksvertreterin Ulrike Bahr

Deutscher Bundestag in Deutschland

    Stellungnahme zur Petition Staudurchfahrung für Motorräder per Gesetzesänderung legalisieren

    SPD, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich enthalte mich.

    „Ich finde politische Beteiligung wichtig und begrüße sie sehr. Dazu gehört für mich auch der Austausch von inhaltlichen Argumenten. Dieser ist hier aufgrund der stark verkürzten Antwortoptionen nicht wirklich möglich. Deshalb möchte ich im Gegenzug gerne auf das Petitionsverfahren des Deutschen Bundestages hinweisen (epetitionen.bundestag.de/): Hier kann jede/r Bürger/in eine öffentliche Petition mitzeichnen oder mitdiskutieren. Ein Vorteil besteht darin, dass eine direkte und inhaltliche Befassung durch den Bundestag – unabhängig von der Zahl der Unterstützer/innen - garantiert ist.“


Ulrike Bahr
Partei: SPD
Fraktion: SPD
Gewählt am: 22.09.2013
Neuwahl am: 2017
Wahlkreis: 252
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrike_Bahr
Webseite: http://ulrike-bahr.de
Facebook https://www.facebook.com/mdb.ulrike.bahr
Link