Regione: Germania
Salute

Stoppt die Blockade der Krankenkassen bei der Versorgung schwerst behinderter Kinder/ Erwachsener

La petizione va a
Krankenkassen, MDK & Petitionsausschuss Bundestag
29.798 Sostenitori 29.507 in Germania
59% di 50.000 per quorum
  1. Iniziato 29/10/2020
  2. Collezione ancora 13 giorni
  3. Trasferimento
  4. Dialogo con il destinatario
  5. Decisione

Wir fordern:

  • keine systematische Infragestellung ärztlich eingeleiteter Therapien oder Verordnungen durch Krankenkassen
  • direkte Kostenübernahme verordneter Hilfsmittel
  • ausnahmslose Kostenübernahme fachärztlich verordneter Medikamente
  • keine fachfremden Gutachten durch den MDK
  • keine Gutachten nur nach Aktenlage
  • keine Verzögerung der Therapien durch lange Bearbeitungszeiten der Krankenkassen
  • Reformierung des MDK (Interessenskonflikt bei vollständiger Finanzierung durch Kranken- und Pflegekassen!)

Motivazioni:

Viele Familien mit schwer kranken oder behinderten Kindern erleben belastende Auseinandersetzungen mit den Krankenkassen und dem MDK bei der Hilfsmittelversorgung oder anderer Kostenübernahmen.

Mit absurden Argumenten werden Leistungen teils systematisch abgelehnt. Der MDK dient oft nur als Begründung der angestrebten Ablehnung.

Dadurch werden Fachärztliche Therapieentscheidungen der behandelnden Ärzte ausgehebelt, dem Betroffenen vorenthalten oder unnötig verzögert.

Bitte handeln Sie JETZT.

Grazie davvero per il vostro appoggio, Dr. Carmen Lechleuthner da Pfaffenhofen
Questione allo promotore

La petizione è stata tradotta nelle seguenti lingue

Nuova versione

Novità

Die Belastung ist als solche schon manchmal extrem hoch und wird durch den ständigen Kampf mit den Kassen zusätzlich unnötig erschwert. man bekommt den Enindruck, daß es nur ums Geld gehr - die Menschen werden vergessen.

Non è ancora un argomento CONTRA.

Perché le persone firmano

  • 4 min. fa

    Entlastung für Eltern von schwerst kranken und behinderten Kindern halte ich für dringend notwendig. Ich sehe bei einer Familie im Bekanntenkreis, welche Kämpfe sie auszutragen haben, wo doch die Versorgung des Kindes und die Sorgen schon mehr als Last genug sind.

  • Cornelia Bosinski Baltmannsweiler

    9 min. fa

    Mein Enkel ist schwerst krank und hat genau die Probleme

  • Claudia Heidkamp Bergisch Gladbach

    11 min. fa

    Das darf so nicht sein. Das Leben behinderter Kinder und deren Eltern darf nicht durch unnötige Bürokratie und Rechtfertigung zusätzlich belastet werden.

  • 11 min. fa

    Bin beruflich in der Branche und erlebe es tagtäglich!!!

  • non pubblico Schwarzhofen

    12 min. fa

    Wir sind selber Eltern und haben im Bekanntenkreis eine betroffene Familie, die diese Probleme ebenfalls hat.

Strumenti per la diffusione della petizione.

Hai un tuo sito web, un blog o un intero portale web? Diventa un sostenitore e un moltiplicatore di questa petizione. Abbiamo i banner, i widget e le API (interfacce) da integrare nelle tue pagine.

Firma widget per il tuo sito web

API (interfaccia)

/petition/online/stoppt-die-blockade-der-krankenkassen-bei-der-versorgung-schwerst-behinderter-kinder-erwachsene-3/votes
Descrizione della petizione
Numero di firme su openPetition e in caso su altre pagine esterne.
Metodo HTTP
GET
Formato di ritorno
JSON

Maggiori informazioni sul argomento Salute

Contribuisci a rafforzare la partecipazione civica. Vogliamo che le tue istanze siano ascoltate e allo stesso tempo rimanere indipendenti.

Promuovi ora

openPetition è fare una piattaforma gratuita e senza scopo di lucro in cui i cittadini una preoccupazione comune in pubblico, organizzare e impegnarsi in un dialogo con la politica.

openPetition International