openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Thüringer Landtag Thüringen Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich stimme zu / überwiegend zu   13 14,3%
Keine Stellungnahme   3 3,3%
Unbeantwortet   70 76,9%
E-Mail ist technisch nicht erreichbar   5 5,5%

1% unterstützen einen Antrag im Parlament.
10% befürworten eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
2% befürworten eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Matthias Hey

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Gotha II

SPD, zuletzt bearbeitet am 12.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Die Entscheidung der Landesregierung, die Jenaer Horte wieder in Landesträgerschaft zu überführen halte ich für falsch. Die Situation an unseren Horten hat sich dadurch zum Teil erheblich verschlechtert. Leider ist diese Entscheidung jetzt nicht mehr rückholbar.
Die Landesregierung muss jetzt schnellstmöglich ihr Versprechen einlösen, dass es keine Verschlechterung der Situation geben soll. Dazu ist die in der Petition genannten Aufstockung des Personals unbedingt notwendig.

Katharina König

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 04.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Thüringen ist seit mehr als 20 Jahren Vorreiter bei der Entwicklung von Ganztagsangeboten im Primarbereich. Als einziges Bundesland bietet Thüringen jedem Kind bis Ende der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, in offener und gebundener Form ganztägige Lern- und Betreuungsangebote zu nutzen und so den optimalen Start in ihre Bildungslaufbahn zu realisieren. Grundlage ist der Thüringer Bildungsplan, das Thüringer Schulgesetz, die Thüringer Schulordnung und die Verwaltungsvorschrift zur Organisation des Schuljahres.
Durch das Angebot an Ganztagsschulen für alle Kinder, durch die Rhythmisierung des Schulvormittages mit den Förder- und Betreuungsangeboten des Schulnachmittages, werden herausragende Ergebnisse in den Bildungsvergleichsstudien erreicht

Mehr anzeigen

Steffen Dittes

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 02.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Sehr geehrte Petent_innen,

gerne nehme ich zur eingereichten Petition Stellung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es sich hierbei um eine mit den Fachpolitikern der Fraktion DIE LINKE abgestimmte Position handelt. Diese war auch Grundlage für die von der LINKEN im Koalitionsausschuss vertretenen Auffassung, die zur gemeinsamen Entscheidung der Koalitionspartner LINKE, SPD und Bündnis90/Die Grünen zur Rückholung der Horte in die Verantwortung des Landes führte.

Thüringen ist seit mehr als 20 Jahren Vorreiter bei der Entwicklung von Ganztagsangeboten im Primarbereich. Als einziges Bundesland bietet Thüringen jedem Kind bis Ende der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, in offener und gebundener Form ganztägige Lern- und Betreuungsangebote zu

Mehr anzeigen

Madeleine Henfling

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Ilm-Kreis I

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zuletzt bearbeitet am 01.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Haben Sie vielen Dank für die wichtige Petition. Die Personalsituation an den Thüringer Schulen und insbesondere an den Grundschulhorten beschäftigt uns seit einiger Zeit intensiv. Insbesondere im Zuge der Rückübertragung der Horterzieher*innen mussten wir feststellen, dass die Personalausstattung sowohl im Schulbereich, als auch bei den Erzieher*innen im Ganztag nicht überall ausreichend gewährleistet ist.
Diese vielfach geäußerten Bedenken, die auch in ihrer Petition zum Ausdruck kommen, nehmen wir jedenfalls sehr ernst und verstehen dies auch als bildungspolitischen Handlungsauftrag.

Als grüne Landtagsfraktion legen wir daher großes Augenmerk darauf, die Zahl der Neueinstellungen auch im Hortbereich zu erhöhen. Kurzfristig ist vorgesehen,

Mehr anzeigen

Astrid Rothe-Beinlich

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt II

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zuletzt bearbeitet am 01.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Haben Sie vielen Dank für die wichtige Petition. Die Personalsituation an den Thüringer Schulen und insbesondere an den Grundschulhorten beschäftigt uns seit einiger Zeit intensiv. Insbesondere im Zuge der Rückübertragung der Horterzieher*innen mussten wir feststellen, dass die Personalausstattung sowohl im Schulbereich, als auch bei den Erzieher*innen im Ganztag nicht überall ausreichend gewährleistet ist.

Diese vielfach geäußerten Bedenken, die auch in ihrer Petition zum Ausdruck kommen, nehmen wir jedenfalls sehr ernst und verstehen dies auch als bildungspolitischen Handlungsauftrag.

Als grüne Landtagsfraktion legen wir daher großes Augenmerk darauf, die Zahl der Neueinstellungen auch im Hortbereich zu erhöhen. Kurzfristig ist vorgesehen,

Mehr anzeigen

Kati Engel

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 01.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Thüringen ist seit mehr als 20 Jahren Vorreiter bei der Entwicklung von Ganztagsangeboten im Primarbereich. Als einziges Bundesland bietet Thüringen jedem Kind bis Ende der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, in offener und gebundener Form ganztägige Lern- und Betreuungsangebote zu nutzen und so den optimalen Start in ihre Bildungslaufbahn zu realisieren. Grundlage ist der Thüringer Bildungsplan, das Thüringer Schulgesetz, die Thüringer Schulordnung und die Verwaltungsvorschrift zur Organisation des Schuljahres.

Durch das Angebot an Ganztagsschulen für alle Kinder, durch die Rhythmisierung des Schulvormittages mit den Förder- und Betreuungsangeboten des Schulnachmittages, werden herausragende Ergebnisse in den Bildungsvergleichsstudien erreicht

Mehr anzeigen

Torsten Wolf

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Jena I

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 01.09.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion DIE LINKE.

Thüringen ist seit mehr als 20 Jahren Vorreiter bei der Entwicklung von Ganztagsangeboten im Primarbereich. Als einziges Bundesland bietet Thüringen jedem Kind bis Ende der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, in offener und gebundener Form ganztägige Lern- und Betreuungsangebote zu nutzen und so den optimalen Start in ihre Bildungslaufbahn zu realisieren. Grundlage ist der Thüringer Bildungsplan, das Thüringer Schulgesetz, die Thüringer Schulordnung und die Verwaltungsvorschrift zur Organisation des Schuljahres.

Durch das Angebot an Ganztagsschulen für alle Kinder, durch die Rhythmisierung des Schulvormittages mit den Förder- und Betreuungsangeboten des Schulnachmittages, werden herausragende Ergebnisse in den Bildungsvergleichsstudien erreicht

Mehr anzeigen

Olaf Kießling

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

AfD, zuletzt bearbeitet am 17.07.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Bereits im März diesen Jahres prangerte die AfD-Fraktion den eklatanten Erziehermangel an Jenaer Schulen innerhalb des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport an. Dabei wurde von mir erläutert, dass das Fehlen von Erziehern nicht nur zu einer massiven Überlastung der verbliebenen Arbeitskräfte führt sondern auch mit einem erhöhten Unfallrisiko der Hortkinder einhergeht. Teilweise wurden 220 Kinder von vier Erziehern beaufsichtigt, was eine kindgerechte Betreuung unmöglich macht.

Durch die Landesregierung wurde das Thema bislang immer heruntergespielt und die fehlende Betreuung auf kurzfristige Erkrankungen beziehungsweise Ausfälle aufgrund des Mutterschutzes geschoben. Die Personalsituation der Horte hat sich in Jena allerdings massiv verschlechtert.

Mehr anzeigen

Jörg Henke

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

AfD, zuletzt bearbeitet am 12.07.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Bereits im März diesen Jahres prangerte die AfD-Fraktion den eklatanten Erziehermangel an Jenaer Schulen innerhalb des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport an. Dabei wurde von mir erläutert, dass das Fehlen von Erziehern nicht nur zu einer massiven Überlastung der verbliebenen Arbeitskräfte führt sondern auch mit einem erhöhten Unfallrisiko der Hortkinder einhergeht. Teilweise wurden 220 Kinder von vier Erziehern beaufsichtigt, was eine kindgerechte Betreuung unmöglich macht.
Durch die Landesregierung wurde das Thema bislang immer heruntergespielt und die fehlende Betreuung auf kurzfristige Erkrankungen beziehungsweise Ausfälle aufgrund des Mutterschutzes geschoben. Die Personalsituation der Horte hat sich in Jena allerdings massiv verschlechtert.

Mehr anzeigen

Björn Höcke

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Eichsfeld I

AfD, zuletzt bearbeitet am 12.07.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Bereits im März diesen Jahres prangerte die AfD-Fraktion den eklatanten Erziehermangel an Jenaer Schulen innerhalb des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport an. Dabei wurde von Seiten der Abgeordneten Muhsal erläutert, dass das Fehlen von Erziehern nicht nur zu einer massiven Überlastung der verbliebenen Erzieher führt sondern auch mit einem erhöhten Unfallrisiko der Hortkinder einhergeht. Teilweise wurden 220 Kinder von vier Erziehern beaufsichtigt, was eine kindgerechte Betreuung unmöglich macht.
Durch die Landesregierung wurde das Thema bislang immer heruntergespielt und die fehlende Betreuung auf kurzfristige Erkrankungen beziehungsweise Ausfälle aufgrund des Mutterschutzes geschoben. Die Personalsituation der Horte hat sich in Jena

Mehr anzeigen

Stephan Brandner

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Gera I

AfD, zuletzt bearbeitet am 12.07.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Bereits im März diesen Jahres prangerte die AfD-Fraktion den eklatanten Erziehermangel an Jenaer Schulen innerhalb des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport an. Dabei wurde von mir erläutert, dass das Fehlen von Erziehern nicht nur zu einer massiven Überlastung der verbliebenen Arbeitskräfte führt sondern auch mit einem erhöhten Unfallrisiko der Hortkinder einhergeht. Teilweise wurden 220 Kinder von vier Erziehern beaufsichtigt, was eine kindgerechte Betreuung unmöglich macht.
Durch die Landesregierung wurde das Thema bislang immer heruntergespielt und die fehlende Betreuung auf kurzfristige Erkrankungen beziehungsweise Ausfälle aufgrund des Mutterschutzes geschoben. Die Personalsituation der Horte hat sich in Jena allerdings massiv verschlechtert.

Mehr anzeigen

Wiebke Muhsal

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Jena I

AfD, zuletzt bearbeitet am 12.07.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Bereits im März diesen Jahres prangerte die AfD-Fraktion den eklatanten Erziehermangel an Jenaer Schulen innerhalb des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport an. Dabei wurde von mir erläutert, dass das Fehlen von Erziehern nicht nur zu einer massiven Überlastung der verbliebenen Arbeitskräfte führt sondern auch mit einem erhöhten Unfallrisiko der Hortkinder einhergeht. Teilweise wurden 220 Kinder von vier Erziehern beaufsichtigt, was eine kindgerechte Betreuung unmöglich macht.
Durch die Landesregierung wurde das Thema bislang immer heruntergespielt und die fehlende Betreuung auf kurzfristige Erkrankungen beziehungsweise Ausfälle aufgrund des Mutterschutzes geschoben. Die Personalsituation der Horte hat sich in Jena allerdings massiv verschlechtert.

Mehr anzeigen

Olaf Müller

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, zuletzt bearbeitet am 10.07.2017

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

Ich bin Mitinitiator der Petition als Schulelternsprecher der JenaPlanschule Jena.

Anja Müller

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 01.09.2017

Keine Stellungnahme. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion DIE LINKE.

Thüringen ist seit mehr als 20 Jahren Vorreiter bei der Entwicklung von Ganztagsangeboten im Primarbereich. Als einziges Bundesland bietet Thüringen jedem Kind bis Ende der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, in offener und gebundener Form ganztägige Lern- und Betreuungsangebote zu nutzen und so den optimalen Start in ihre Bildungslaufbahn zu realisieren. Grundlage ist der Thüringer Bildungsplan, das Thüringer Schulgesetz, die Thüringer Schulordnung und die Verwaltungsvorschrift zur Organisation des Schuljahres.
Durch das Angebot an Ganztagsschulen für alle Kinder, durch die Rhythmisierung des Schulvormittages mit den Förder- und Betreuungsangeboten des Schulnachmittages, werden herausragende Ergebnisse in den Bildungsvergleichsstudien erreicht

Mehr anzeigen

Ralf Kalich

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 01.09.2017

Keine Stellungnahme. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion DIE LINKE.

Mit den Problemen speziell in Jena bin ich nicht so vertraut, mein Wirkungsgebiet ist der Saale-Orla-Kreis mit seinen eigenen Problemen und die Kommunalfinanzen. Grundsätzlich halte ich mich an die Beschlüsse meiner Fraktion und stimme der Antwort unseres bildungspolitischen Sprechers Torsten Wolf zu, die ich Ihnen nachfolgend zur Kenntnis gebe.

Thüringen ist seit mehr als 20 Jahren Vorreiter bei der Entwicklung von Ganztagsangeboten im Primarbereich. Als einziges Bundesland bietet Thüringen jedem Kind bis Ende der Klassenstufe 4 die Möglichkeit, in offener und gebundener Form ganztägige Lern- und Betreuungsangebote zu nutzen, um so den optimalen Start in ihre Bildungslaufbahn zu realisieren. Grundlage ist der Thüringer Bildungsplan, das Thüringer

Mehr anzeigen

Gerold Wucherpfennig

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Eichsfeld I

CDU, zuletzt bearbeitet am 29.06.2017

Keine Stellungnahme.

Es ist festzuhalten, dass für die o. g. Petition der Petitionsausschuss im
Thüringer Landtag zuständig ist und nicht die Abgeordneten, die in anderen
Ausschüssen tätig sind. Im Übrigen handelt es sich bei der Petition um ein
regionales, kein bundesweites und auch kein eichsfeldrelevantes Thema.
Aus diesen Gründen bitte ich um Verständnis, wenn Herr Wucherpfennig von
einer Stellungnahme absehen wird.

Jens Krumpe

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

fraktionslos
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Oskar Helmerich

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Jürgen Reinholz

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Gotha I

fraktionslos
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Egon Primas

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Nordhausen I

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Thomas Rudy

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

AfD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christian Schaft

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Simone Schulze

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Jörg Thamm

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Ilm-Kreis II

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christian Tischner

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Greiz II

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Raymond Walk

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Frank Warnecke

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt II

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Herbert Wirkner

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christoph Zippel

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Siegfried Gentele

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

fraktionslos
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christian Herrgott

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Roberto Kobelt

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Rainer Kräuter

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Diana Lehmann

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christina Liebetrau

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Marcus Malsch

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dr. Iris Martin-Gehl

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Katja Mitteldorf

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Nordhausen II

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Stefan Möller

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

AfD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Eleonore Mühlbauer

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Ilm-Kreis II

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Babett Pfefferlein

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dr. Mario Voigt

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Marion Walsmann

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt III

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Henry Worm

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dagmar Becker

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Nordhausen I

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Andreas Bühl

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Ilm-Kreis I

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Kristin Floßmann

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Jörg Geibert

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Weimar II

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Ronald Hande

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Steffen Harzer

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Mike Mohring

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Birgit Pelke

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dr. Werner Pidde

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Gotha I

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Manfred Scherer

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dr. Johanna Scheringer-Wright

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Diana Skibbe

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Greiz I

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Karola Stange

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt I

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christina Tasch

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Eichsfeld II

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Heike Taubert

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Greiz II

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Knut Korschewsky

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Sonneberg I

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Maik Kowalleck

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Jörg Kubitzki

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Tilo Kummer

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Frank Kuschel

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Annette Lehmann

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Ina Leukefeld

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christine Lieberknecht

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Ute Lukasch

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dr. Gudrun Martha Lukin

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Jena II

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dorothea Marx

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christoph Matschie

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Jena I

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Susanne Hennig-Wellsow

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt II

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Michael Heym

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Uwe Höhn

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

SPD
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Gudrun Holbe

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Elke Holzapfel

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Mike Huster

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Margit Jung

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Gera I

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dirk Adams

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt III

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Sabine Berninger

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

André Blechschmidt

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Erfurt IV

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Christian Carius

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Sömmerda II

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Volker Emde

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Greiz I

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Wolfgang Fiedler

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Manfred Grob

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Dieter Hausold

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Gera II

DIE LINKE
angeschrieben am 27.06.2017
Unbeantwortet

Marion Rosin

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

SPD

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Stefan Gruhner

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Corinna Herold

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

AfD

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Jörg Kellner

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag

CDU

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Beate Meißner

ist Mitglied im Parlament Thüringer Landtag
Wahlkreis: Sonneberg I

CDU

E-Mail ist technisch nicht erreichbar