vēlētām amatpersonām Cem Özdemir

Atzinums par petīciju Ortsübliche Emissionen des Landlebens als kulturelles Erbe schützen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 07.10.22
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Gestaffelter Mutterschutz nach Fehlgeburten

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 30.09.22
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Sofortige Abschaffung der Maskenpflicht an allen Schulen!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 14.01.22
Neatbildēts

Atzinums par petīciju #proparents, BRIGITTE und ELTERN fordern: Elternschaft als Diskriminierungsmerkmal ins AGG!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 25.08.21
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Änderung des §6 StVG - Gesetzesbeschluss zum Straßenverkehrsgesetz - Drucksache 432/21

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 19.08.21
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Keine Einschränkung der Flexibilität von Verhinderungspflege durch die Pflegereform 2021!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, pēdējoreiz labots: 16.06.21

Grupas lēmums, publicēts Katrin Göring-Eckardt. Par pamatu lēmuma pieņemšanai ir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN frakcijas pieņemtais lēmums
  Es piekrītu / lielākoties piekrītu.

Verhinderungspflege ist ein wesentliches Entlastungsmoment für pflegende Angehörige. Das hier angegriffene Vorhaben aus dem Eckpunktepapier ist zwischenzeitlich angesichts der pflegepolitischen Entwicklungen überholt. Die Grüne Bundestagsfraktion hat die Begrenzung der Verhinderungspflege öffentlich kritisiert, sodass sie im Zuge der sogenannten Pflegereform keine Rolle mehr gespielt haben. Stattdessen hat sie im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens zum Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG) alle Maßnahmen unterstützt, die eine wirksame Verbesserung der Situation pflegebedürftiger und pflegender Menschen versprechen.
Die Bundesregierung hat nun eine Anhebung der Leistungsbeträge für ambulante Pflegesachleistung (um fünf

Lasīt vairāk

Atzinums par petīciju Wir fordern einen strikten Lockdown gegen die dritte Welle. Jetzt.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 28.04.21
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Schutz vor Kinderpornographie & sexueller Gewalt #KinderSchützen #BetroffeneStützen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, pēdējoreiz labots: 03.02.21

Grupas lēmums, publicēts Anton Hofreiter. Par pamatu lēmuma pieņemšanai ir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN frakcijas pieņemtais lēmums
  Es piekrītu / lielākoties piekrītu.

Position der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kinder und Jugendliche haben das Recht, vor Vernachlässigung, emotionaler und körperlicher Misshandlung und sexualisierter Gewalt geschützt zu werden. Das ist unser aller Auftrag. Wir Grüne im Bundestag legen daher ein umfassendes Maßnahmenpaket vor, mit dem Kinder und Jugendliche zukünftig noch besser vor sexualisierter Gewalt geschützt werden sollen. Wir wollen starke Prävention, konsequente Strafverfolgung und verbesserte Gerichtsverfahren und haben daher unseren Antrag „Prävention stärken - Kinder vor sexualisierter Gewalt schützen“ im Bundestag eingebracht.
www.gruene-bundestag.de/themen/rechtspolitik/kinder-vor-sexualisierter-gewalt-schuetzen

Atzinums par petīciju Es ist 2020. Catcalling sollte strafbar sein.

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, pēdējoreiz labots: 25.09.20

Grupas lēmums, publicēts Anton Hofreiter. Par pamatu lēmuma pieņemšanai ir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN frakcijas pieņemtais lēmums
  Es piekrītu / lielākoties piekrītu.

Catcalling braucht ein gesellschaftliches Stopp-Schild. Das sehen die GRÜNEN im Bundestag genauso. Die Initiatorin der Petition schlägt vor, Catcalling zur Ordnungswidrigkeit zu erklären, vor allem um eine raschere Reaktion zu ermöglichen. Das finden wir richtig und unterstützen die Forderung.

Nahezu jede Frau kennt und erlebt diese Form von verbaler sexueller Belästigung. Wer meint, das sei doch kein "wirkliches" Problem oder Catcalling und Sexismus als harmlos abtun will, dem sei gesagt: Betroffene fühlen sich nicht gut damit. Meist fühlen sie sich sehr schlecht. Die #Metoo-Debatte hat das sehr deutlich gemacht. Catcalling ist eine Herabwürdigung des Gegenübers, die sich niemand gefallen lassen muss. Dennoch passiert es Frauen täglich

Lasīt vairāk

Atzinums par petīciju Abschaffung der Mundschutz- bzw. Maskenpflicht in Deutschland

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, pēdējoreiz labots: 16.06.20

Grupas lēmums, publicēts Konstantin von Notz. Par pamatu lēmuma pieņemšanai ir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN frakcijas pieņemtais lēmums
  Es nepiekrītu.

Als Mitglied des Deutschen Bundestages stehe ich in der Verantwortung abwägen zu müssen, welche Grundrechtseinschränkungen angesichts einer weltweiten Pandemie zulässig und vernünftig sind und welche gegebenenfalls nicht zu rechtfertigen wären.

Die Mehrheit der Epidemiologen und Virologen führt die aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen in Deutschland auf die Einhaltung der strengen Hygienevorschriften und die schnelle Entscheidung zum sogenannten Lockdown von Schulen und nicht kritischer Infrastruktur zurück. Das tragen eine Mund-Nasen-Maske ist neben dem regelmäßigen Händewaschen und der Desinfektion von Oberflächen ein wichtiger Baustein dieser Hygienemaßnahmen.

Die von den Fachleuten vorgetragenen Argumente und Handlungsempfehlungen

Lasīt vairāk

Atzinums par petīciju Keine Fahrverbote Für Motorräder An Sonn- Und Feiertagen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 09.06.20
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Führerschein-Falle der #StVO-Novelle rückgängig machen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 01.05.20
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Stoppt das Krankenhaussterben im ländlichen Raum

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 27.01.20
Neatbildēts

Atzinums par petīciju #tattoofarbenretten - 2020

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 22.01.20
Neatbildēts

Atzinums par petīciju VERBOT des "privaten Silvesterfeuerwerks"

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 10.01.20
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Bundestag beschließe: Keine Fahrverbote in Städten oder Autobahnen – Anpassung der Grenzwerte

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, pēdējoreiz labots: 07.10.19

Grupas lēmums, publicēts Anton Hofreiter. Par pamatu lēmuma pieņemšanai ir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN frakcijas pieņemtais lēmums
  Es nepiekrītu.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Grundlage der geltenden Gesetze zur Luftreinhaltung sind klare wissenschaftlichen Erkenntnisse. Stickoxide sind schädlich - besonders für Kinder, Schwangere und Senioren. Wir finden es richtig, dass diese Werte streng und an der Gesundheit der Schwächsten ausgerichtet sind. Der Stickoxidgrenzwert muss gewährleisten, dass sich alle Personen zu jeder Zeit im Freien aufhalten können, ohne Gesundheitsgefahren zu fürchten. Das EU-weite Recht auf saubere Luft ist ein wichtiger Beitrag zu mehr Umweltgerechtigkeit. Der rechtlich festgelegte Wert besteht aus gutem Grund und ist selbstverständlich auch einzuhalten.

Die Expertinnen und Experten der Weltgesundheitsorganisation kamen 2013 nach umfassender Prüfung

Lasīt vairāk

Atzinums par petīciju ARTENSCHUTZ INS GRUNDGESETZ - Biodiversität und Ökosystemleistungen erhalten!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, pēdējoreiz labots: 30.04.19

Par pamatu lēmuma pieņemšanai ir BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN frakcijas pieņemtais lēmums
  Es piekrītu / lielākoties piekrītu.

✓   Es atbalstīšu šo pieprasījumu, ja tam pievienosies pietiekams skaits citu pārstāvju.
✓   Es atbalstu publisku noklausīšanos Tehniskajā komitejā.
✓   Es atbalstu publisku noklausīšanos parlamentā/plēnumā.

Sehr geehrte Damen und Herren der Biodiversity Foundation,

Vielen Dank für Ihre Zuschrift an unsere grüne Bundestagsfraktion. Wir möchten Ihnen hiermit antworten und Ihnen die angefragte Stellungnahme zukommen lassen. Die späte Antwort bitten wir zu entschuldigen.

Das Klima zu schützen und die Vielfalt der Arten zu erhalten sind beides Ziele von überragendem gesellschaftlichem Interesse. Beide sind essentiell für die Zukunft der Menschheit und stehen bei uns im Fokus unserer politischen Arbeit. Die Studien zum Insektensterben zu den abnehmenden Brutvogelarten, selbst bei Allerweltsarten, zeigen das dramatische Ausmaß.

Wir freuen uns daher sehr über ihre vielen verschiedenen Aktivitäten das Thema Biodiversität und Artensterben

Lasīt vairāk

Atzinums par petīciju Digital-KITA? - NEIN! // Ja zu konstruktiven Bildungsinvestitionen!

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 20.03.18
Neatbildēts

Atzinums par petīciju Staudurchfahrung für Motorräder per Gesetzesänderung legalisieren

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
pēdējo reizi sazinājās 26.05.15
Neatbildēts

Cem Özdemir
Politiskā partija: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Frakcija: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Izvēlēts : 24.09.2017
vēlēšanas : 2021
Vēlēšanu apgabals: Stuttgart I
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Cem Özdemir
Mājas lapa: https://www.oezdemir.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Cem
Twitter: https://twitter.com/cem_oezdemir
Instagram: https://www.instagram.com/cem.oezdemir/
Paziņot par kļūdu datos

Palīdziet stiprināt pilsoņu līdzdalību. Mēs vēlamies padarīt jūsu bažas dzirdamas un palikt neatkarīgiem.

Veiciniet tūlīt