Stadtverordetenversammlung Potsdam Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich stimme zu / überwiegend zu   3 5,3%
Ich lehne ab   4 7,0%
Unbeantwortet   41 71,9%
Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar   6 10,5%
E-Mail ist technisch nicht erreichbar   3 5,3%

3% unterstützen einen Antrag im Parlament.
3% befürworten eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
5% befürworten eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Dennis Hohloch

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

AfD, zuletzt bearbeitet am 13.03.2019

Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion AfD.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Der Wald ist ein spezifisches Charakteristikum der Waldstadt und gewährleistet in hohem Maße Lebensqualität. Diese liegt mir als Waldstädter aber auch als Stadtverordneter am Herzen und war auch einer der Gründe, weshalb meine Fraktionskollegin und ich in der SVV gegen den Bebauungsplan stimmten.

Es ist unbestritten, dass unsere wachsende Stadt Schulen und Sportplätze benötigt. Es ist aber auch unbestritten, dass eine Stadt, deren Charakter sich vor allem durch eine besondere und diversifizierte Lebensqualität in den Stadtteile auszeichnet, eben diese erhalten muss. Vor allem wenn es um den Erhalt von Wald- und Erholungsflächen sowie Naturschutzgebieten geht.

Aber durch die ablehnende Haltung des Umweltministeriums, die eben unter Naturschutz

Mehr anzeigen

Janny Armbruster

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 12.02.2019

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Wir Bündnisgrüne sind unbedingt für den Erhalt von Waldflächen in der Stadt.

Dr. Hagen Wegewitz

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD, zuletzt bearbeitet am 30.01.2019

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

Die Petition vermischt zwei Dinge, zu denen ich nur eine Positionierung anklicken kann, obwohl zwei Positionierungen notwendig wären.

Es geht um den Schulstandort an der Wendeschleife der Straßenbahn außerhalb des Landschaftsschutzgebietes und es geht um die zwei wettkampffähigen Sportflächen innerhalb des Landschaftsschutzgebietes.

Teile der Petition stimmen so auch nicht: So soll auch für die Schule nicht der Wald gerodet werden, sondern die Schule soll in den Wald gebaut werden, Es trifft auch nicht zu, daß es keine intensive Standortsuche sowohl für die notwendigen Schulen als auch für Sportplätze im ganzen Stadtgebiet gegeben hat. Diese liegen vielmehr detailliert vor.

All das wurde im Beisein der Bürgerinitiative am 06.09.2018 von der

Mehr anzeigen

Peter Schüler

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 03.02.2019

Ich lehne ab.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Leider finde ich den Wortlaut Ihrer Petition nicht - deshalb fällt es mir schwer, eine abschließende Position zu finden. Eine solche Antwort sieht aber Ihr Portal nicht vor. Wenn ich dennoch "Ich lehne ab." gewählt habe, geht das darauf zurück, dass - so verstehe ich Ihr Anliegen - jede Bebauung ausgeschlossen werden soll.
Meines Wissens ist beabsichtigt, im Wald Gebäude und Sportflächen für eine Schule zu errichten - nicht, den Wald zu entfernen. Davon ist ein vergleichsweise kleiner Teil des Waldes zwischen der Bahntrasse und dem Caputher Heuweg betroffen, der zu dem vergleichsweise großen Forst Potsdam Süd gehört.
Mir scheint das ein hinnehmbarer Eingriff, weil der betroffene Waldteil relativ klein ist und weil das Vorhaben, in der Nähe

Mehr anzeigen

Peter Schultheiß

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD, zuletzt bearbeitet am 31.01.2019

Ich lehne ab.

Kurzfassung:
Letztlich steht zur Auswahl, ob das Teilstück des Waldes wichtiger ist als eine moderne, zwischen Bäumen gelegene Schule für unsere Kinder.
Ich habe mich für die Schule entschieden, zumal der Wald deutlich größer ist und es hier in unserem waldreichen Land Brandenburg auf ein paar Bäume mehr oder weniger nicht ankommt. Ich möchte allerdings, dass bei den Ersatzpflanzungen mehr Kontrolle stattfindet, damit auch wirklich Ersatz für gerodete Bäume gepflanzt wird.

Solveig Sudhoff

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE, zuletzt bearbeitet am 29.01.2019

Ich lehne ab.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Das Bauvorhaben in der Waldstadt soll in einem Landschaftsschutzgebiet entstehen. In Zeiten des Klimawandels, hat uns doch gerade der Sommer 2018 deutlich gemacht, wie wichtig Wald für das Klima ist. Ich setze mich dafür ein, dass in einem der schönsten und gut klimatisiertesten Stadtteile, Wald in dieser Dimension ,nicht vernichtet wird. Ich setze mich dafür ein, dass sich die Bürger in der Waldstadt wohlfühlen und nicht weggentrifiziert werden. Ich setze mich dafür ein, dass unseren Kindern, die Möglichkeit naturkundlicher Bildung erhalten bleibt, und sie lernen, respektvoll mit der Natur umzugehen. Dafür gibt es sehr gute Unterstützung z.B. durch die BIWA, das HdB, die Kita's und Schulen. Ich setze mich für Umwelt- und bürgerfreundliche

Mehr anzeigen

Ingeborg Naundorf

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen, zuletzt bearbeitet am 29.01.2019

Ich lehne ab.

Der klassische Zielkonflikt in einer wachsenden Stadt: Als Mitglied von Bündnis90/Die Grünen möchte ich unbedingt Wald und Naturräume erhalten. Als Mutter von vier Kindern und Stadtpolitikerin im Ausschuss für Bildung und Sport, verbunden mit Schulentwicklungsplanung und der AG Bildung integriert, wünsche ich mir wohnortnahe Schulen für unsere Kinder und Jugendlichen. Das schafft Freunde im eigenen Kiez und vermeidet zusätzlichen Verkehr in der Stadt. Grundschüler sollen zu Fuß in die Schule gehen können, für ältere ist die Schule und auch die Sportanlage durch die Tram und den RE gut angebunden. Deshalb habe ich, wenn auch mit Bauchgrimmen, für das neue Projekt in der Waldstadt gestimmt. Allerdings nur, weil der Antrag von Bündnis90/Die Grünen

Mehr anzeigen

Kathleen Krause

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Uwe Adler

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Andreas Schlüter

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Mike Schubert

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Dr. Nicolas Bauer

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE aNDERE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

André Tomczak

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE aNDERE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Götz Thorsten Friederich

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Horst Heinzel

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Klaus Rietz

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Clemens Viehrig

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Dr. Carmen Klockow

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bürgerbündnis-FDP
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Wolfhard Kirsch

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bürgerbündnis-FDP
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Birgit Eifler

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Uwe Fröhlich

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Saskia Hüneke

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Andreas Walter

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bündnis 90/Die Grünen
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Daniel Keller

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Gesine Dannenberg

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

André Noack

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Stefan Wollenberg

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Babette Reimers

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Michél Berlin

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Birgit Müller

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Dr. Sigrid Müller

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Jana Schulze

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Kati Biesecke

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Pete Heuer

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Marcus Krause

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

David Kolesnyk

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Marcel Piest

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Anke Michalske-Acioglu

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Nico Marquardt

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Dr. Sylke Kaduk

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

AfD
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Hans-Wilhelm Dünn

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Lars Eichert

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Matthias Finken

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Klaus-Peter Kaminski

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Matthias Lack

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Dr. Karin Schröter

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Ralf Jäkel

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE LINKE
angeschrieben am 29.01.2019
Unbeantwortet

Imke Eisenblätter

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Lothar Wilhelm Wellmann

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Irene Kamenz

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bürgerbündnis-FDP

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Katharina Tietz

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE aNDERE

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Simon Wohlfahrt

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

DIE aNDERE

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Johannes Baron v. d. Osten gen. Sacken

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

Bürgerbündnis-FDP

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Norbert Mensch

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Claus Wartenberg

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

SPD

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Günter Anger

ist Mitglied im Parlament Stadtverordetenversammlung

CDU/ANW

E-Mail ist technisch nicht erreichbar

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern